Outfit: Ein Tag in Eckernförde

Zurück aus Madrid, gibt es erstmal noch ein Outfit aus Eckernförde. Irgendwie ging es mit den Urlauben Schlag auf Schlag, sodass ich noch ...

Zurück aus Madrid, gibt es erstmal noch ein Outfit aus Eckernförde. Irgendwie ging es mit den Urlauben Schlag auf Schlag, sodass ich noch nicht mal all meine Bilder aus meinen Hamburg-Urlaub sortiert – geschweigedenn hergezeigt – habe. Anfang des Monats war ich für ein paar Tage in Hamburg und Umgebung, und da durfte natürlich auch ein Ausflug nach Eckernförde nicht fehlen. Schon letztes Jahr war ich einen Tag lang in dem entzückenden Örtchen an der Ostsee. Der Norden dort oben ist eben was gaaaanz anderes als alles was ich bisher kannte, und hat mich daher fasziniert und verzaubert: Strandkörbe, Quallen, Strandhafer (ja ich hab gegoogelt wie dieses hohe Gras wirklich heißt) und an jeder Ecke die Möglichkeit Fisch zu essen. Die Kulisse für (Outfit)-Bilder ist ebenfalls genial und so kann ich jedem nur empfehlen einen Abstecher in diese Ostsee-Idylle zu machen...

Shorts: Orsay, Shirt: Lovelywholesale (aktuell), Tasche: Tchibo (aktuell) Kette: New One

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Schön, da werden Erinnerungen wach. Wir haben früher immer Familienurlaub an der Ostsee gemacht, immer bei Bekannten in der Ferienwohnung in der Nähe von Kappeln. Ein Besuch in Eckernförde durfte da auch nie fehlen. Für Kinder fand ich es immer toll, aber irgendwann wird Familienurlab einfach langweilig ;)
    Mit meinem Freund würde ich aber nochmal hinfahren, total schön dort!

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr hübsches Outfit.
    dein Top gefällt mir gut.
    Lieebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos, die See ist schon was ganz besonderes.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Meine Heimat <3
    Ich lebe in und vor allem liebe Eckernförde seit meiner Geburt :)
    Es ist sooo toll ihr, dass ich lieber mit dem Zug zur Uni fahre, als weg zu ziehen :D Schöne Bilder hast du gemacht! :)
    Lg aus Eckernförde

    AntwortenLöschen
  5. Total schöne Bilder!
    Liebe Grüße,
    Hana von http://remembertoloveit.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen