Lavera Lippenprodukte – oder: wie Lippenstift sexy macht

Ich beobachte bei mir Phasen von verschiedenen Make-Up Vorlieben – mal ist Eyeliner ein Muss, dann pinkes Blush oder – so wie jetzt grade im...

Ich beobachte bei mir Phasen von verschiedenen Make-Up Vorlieben – mal ist Eyeliner ein Muss, dann pinkes Blush oder – so wie jetzt grade im Moment – eine ausdrucksstarke Lippenfarbe. Ich kann dann das Haus fast nicht ohne diesen neuen Liebling verlassen und fühle mich damit nicht nur pudelwohl, sondern auch extrem selbstbewusst. Vielleicht kennt ihr das ja auch – das richtige Produkt kann quasi Berge versetzen ;)

Lavera Lippenprodukte
Lavera Lippenprodukte

Im Moment stehen wie bereits erwähnt kräftige Lippenfarben ganz oben auf meiner Wohlfühl-Skala und somit habe ich mich extrem gefreut, als die Naturkosmetikmarke Lavera mir im Nachlauf des BeautyPress Event einige ihrer Lippenprodukte* zum Testen zukommen ließ. Darunter eine Farbe, die bei euch schon auf Instagram für viel Zuspruch gesorgt hat und die ich gerne täglich tragen würde – Matt´n Plum. Die Farbe ist ein echter Hingucker und verleiht mir gleichzeitig ungeheuer viel Energie und Wohlbefinden wenn ich sie trage, so als würde das dunkle Rot direkt auf mein Hirn wirken und den „Selbstbewusstsein-Knopf“ drücken ;) Hier also ein Blick darauf, sowie auf die beiden anderen Lippenprodukte!

Lavera Lippenprodukte

Lippenstift Matt´n Plum / Nr. 28 / 8,95€
Zärtlich legt sich die dunkle Creme auf die Haut, zeichnet sie dabei ebenmäßig und präzise nach und pflegt mit wertvollen Ölen. Die Farbe, ein dunkler Beerenton, schmeichelt dabei besonders hellen Häutchen und hat fast schon etwas märchenhaftes, wie Schneewittchen.... Es ist die große Liebe, muss ich mehr sagen?!
Mal im Ernst, dieser wunderbar zarte, aber hoch deckende Lippenstift bietet wirklich einen sehr hohen Tragekomfort und läßt die Lippen ganz leicht glänzen – was man dem Namen nach nicht vermuten würde. Die Lippen wirken dadurch optisch voller und fühlen sich gepflegt und weich an, trotzdem setzt sich die Farbe nicht in die feinen Lippenfältchen ab. Ein Konturenstift ist für mich allerdings Pflicht, denn die leuchtende Farbe verzeiht keine Fehler. Dann aber hält sie durchschnittlich gut und trägt sich sehr zu meiner Freude auch gleichmäßig ab. Der Farbton selbst zaubert dabei einen sehr verführerischen Anblick in einer meiner Meinung nach perfekten Herbstfarbe. Meine Empfehlung für alle Freunde des großen Auftritts ;)

Lavera Lippenprodukte

Brilliant Care Oriental Rose / Nr. 03 / 7,95€
Dieser pflegende Lippenstift erscheint etwas zurückhaltender als sein Vorgänger, überzeugt deswegen aber nicht weniger. Bereits mit einem Auftrag erscheint die zarte Farbe gleichmäßig, leicht sheer, aber dennoch deutlich merkbar mit einem zarten, fast schon metallischen Schimmer. Für mich ist Oriental Rose die perfekte Alltagsfarbe für meine Hautfarbe – ein leichter Rosenholzton mit eher pinkem Einschlag und deutlichem Glanz. Quasi „my lips, but better“!
Auch hier empfehle ich allerdings einen leichten Konturenstift, nicht wegen der Farbe, sondern wegen der glossigen Konsistenz die doch etwas in die Lippenfältchen kriechen kann. Gleichzeitig ist die cremige Konsistenz aber auch für den hohen Pflegeeffekt und den Tragekomfort verantwortlich – zart, nicht aber klebend erscheint der Brilliant Care Lippenstift aufgetragen. Für den jeden-Tag-Look also genau richtig!

Lavera Lippenprodukte

Lips & Cheeks Creme Fancy Melon / Nr. 03 / 5,95€
Ich liebe die Farbe, das vorweg – aber das Produkt selber löst leider keine Begeisterungsstürme bei mir aus. Ich bin einfach der Überzeugung, dass die Haut von Lippen und Wangen unterschiedliche Ansprüche an ein Produkt hat und somit solche 2-in-1 Cremes oftmals beidem nicht gerecht werden. So auch hier – als Blush etwas zu cremig rutscht das Produkt schnell an Stellen, an denen es auf den Wangen nichts zu suchen hat. Auf den Lippen allerdings erscheint es mir zu samtig, matt, fast schon austrocknend und betont somit trockene Stellen und Lippenfältchen ungünstig. Schnell sehen die Lippen fleckig aus und darüber kann auch die umwerfende Farbe nicht hinweg trösten. Schade, aber die Lips & Cheeks Creme wird nicht mein neuer Liebling.


Ehrlich gesagt muss ich gestehen, dass ich mich beim Anblick von so tollen Herbstfarben wie Matt´n Plum schon auf die kältere Jahreszeit freue. Zwar ist eine so sexy Farbe nichts für den Alltag oder jeden Job, aber ab und an darf dieses „wawawoum“ Gefühl auch einfach mal sein. Oder wie seht ihr das?

Mit welchem Produkt fühlt ihr euch denn besonders gut?

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustig, bei mir ist das Blush mein Highlight von Lavera. Ich liebe es, weil es eben für Stunden genau da bleibt wo es soll ohne an Farbe zu verlieren;) Kommt wohl wirklich auf den Hauttypen drauf an...=)
      Die Lippenstiftfarbe ist wirklich wunderschön...Muss ich mir direkt mal näher anschauen beim nächsten Mal!
      Liebe Grüsse,
      Krisi

      Löschen
  2. Die Farben sind aber toll :) Ich fühle mich komischer Weise mit Lidstrich und dick geschminkten Wimpern viel erwachsener und selbstbewusster, weil meine Augen dann ausdruckstärker sind.
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  3. Für tagsüber Fancy Melon wäre optimal, aber für was besonders Matt'n Plum ist wirklich geeignet.

    AntwortenLöschen
  4. Mich würde ja mal interessieren, wie viele Lippenprodukte du besitzt :-D. Das dürften eine ganze Menge sein, oder? ;)
    Mir gefällt Fancy Melon und Oriental Rose für den Alltag sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. wow die farben schauen so so schön aus

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe genauso solche Phasen wie du!! Mal ist es Eyeliner, dann wieder Blush und wieder mal Lippenstift.

    Die Farben stehen dir extrem gut & ich muss sagen, dass ich den einen Lavera Lippenstift den ich habe ganz toll finde!

    AntwortenLöschen
  7. Oriental Rose gefällt mir :)

    AntwortenLöschen