Duft-Review: Quelques Notes d’Amour von Yves Rocher

Vor einiger Zeit bekam ich das Eau de Parfum Quelques Notes d'Amour von Yves Rocher zugeschickt. Vorneweg muss ich sagen, dass ich schon...

Vor einiger Zeit bekam ich das Eau de Parfum Quelques Notes d'Amour von Yves Rocher zugeschickt. Vorneweg muss ich sagen, dass ich schon einige Düfte von Yves Rocher besitze und diese sehr mag, dieser hier aber leider nicht so ganz meinen Duft-Geschmack trifft.

 Quelques Notes d’Amour von Yves Rocher
 Quelques Notes d’Amour von Yves Rocher

"Quelques Notes d’Amour ist ein Duft, der, wie Schmetterlinge im Bauch, berührt. Eine moderne, einzigartige Duft-Création voller Leidenschaft, bei dem sich Damaszener-Rose, Guajak-Holz und sanfte Duftnoten von Benzoeharz zum Rendezvous der Sinnlichkeiten treffen."

Kopfnoten: Bergamotte, roter Pfeffer
Herznoten: Rose, Patschuli, Guajakholz
Basisnoten: Benzoeharz, Zeder, Amyrisholz

 Quelques Notes d’Amour von Yves Rocher

Aber beginnen wir mit dem was mir gefällt: Die hellrosa Verpackung und der hübsche Glasflakon mit dem Herz sind einfach zuckersüß und treffen genau meinen Geschmack.

Der Duft selbst konnte aber leider nicht mein Herz erobern: Zu schwer, zu holzig und zu vanillig. Ich habe zwar nichts gegen schwere Düfte in der kälteren Jahreszeit, aber dieser ist leider so gar nicht chamylike und entwickelt sich auf meiner Haut irgendwie auch nicht besonders gut. Ich habe den Duft an 3 Tagen testweise getragen und alle die ich fragte meinten, dass Quelques Notes d’Amour für mich zu süßlich schwer ist.

 Quelques Notes d’Amour von Yves Rocher Quelques Notes d’Amour von Yves Rocher

Auf anderen Blogs habe ich aber schon gelesen, dass sie begeistert von dem warmen, süßlich und doch holzig-herben Duft sind. Ich denke gerade bei Parfums, muss man das selbst testen und daran schnuppern. Ich bleib dann lieber bei meinem Rose Absolue von Yves Rocher oder meinen anderen Lieblingsdüften. ;-)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Beautiful pictures ! xox

    Please stop by my blog:
    http://www.theflamboyante.com/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carmen,

    schön dass Dir das Design gefällt (ich liebe es auch so sehr!). Es ist natürlich schade, dass der Duft Dir nicht so ganz zusagt. Aber vielleicht kannst Du es als ein hübsches Geschenk für eine Freundin noch verwenden. ;)

    Liebste Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen