First Impression und AMU – Make Up Factory

Heute gibt es eine kleine Premiere am Blog, denn ich habe eine kurze Review zu einer Marke für euch,...

Heute gibt es eine kleine Premiere am Blog, denn ich habe eine kurze Review zu einer Marke für euch, die ich zwar vom Namen her sehr wohl kannte – bisher aber noch nie selbst ausprobiert habe! Der Wahnsinn, ich dachte nicht, dass das noch möglich ist und es deutsche Marken gibt, die ich bisher nicht in meinen Fingern hatte :) Dabei gibt es MUF bereits seit dem Jahr 2005 auf dem deutschen Markt und seither verspricht die Firma High-End Make Up zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Vertrieben werden die Produkte in Deutschland über Müller, was vielleicht auch der Grund für meine bisherige Wissenslücke ist – ich habe leider keinen Müller in meiner Nähe.

Make Up Factory

Um so erfreuter war ich, als die Firma auf mich zukam und mir zwei Produkte zum Test anbot – den
Eye Shadow in Nr 20 / Apricot Breeze, sowie den Soft Blending Brush aus weißem Ziegenhaar. Ja, ihr hört richtig – der Pinsel kommt mit Naturfasern daher und nicht mit Synthetik, was mir sehr gefällt und ihn einfach in der Handhabung macht. Zudem liegt er auch unheimlich gut in der Hand und fühlt sich schön ausbalanciert an. Der Pinselkopf erinnert mich etwas an meinen Sigma SS217 (alte Bezeichnung), wobei das Model von MUF deutlich dichter und auch etwas fester erscheint und somit mehr Präzision zulässt. Er passt sich der Lidfalte meiner Meinung nach sehr schön an, hält den Lidschatten aus dem Pfännchen gut fest, gibt ihn dann aber auf dem Lid auch wieder gut ab. Was das Verblenden angeht – von zart bis kräftig ist mit dem Soft Blending Brush alles möglich....me likey ;)

Make Up Factory

Zugegeben, vor der ersten Wäsche riecht vor allem der Stiel bzw. seine Soft-Touch-Oberfläche leicht nach Gummi, aber das fällt wirklich kaum auf und überträgt sich auch nicht auf die eigenen Finger. Und nach einer Wäsche – ich wasche neue Pinsel IMMER vor der ersten Nutzung – habe ich davon auch nicht mehr viel bemerkt. Das ist also lediglich ein Hinweis, keine Kritik. Leider kann ich euch zu dem guten Stück noch keine Preise nennen, da er erst in diesen Tagen erhältlich ist – aber prinzipiell wird der Preis sicher unter MAC, Sigma & Co liegen.

Make Up Factory

So, nun noch ein Wort zu dem Lidschatten in Apricot Breeze – einer tollen pfirsich-goldenen Farbe. Im ersten Moment war ich etwas verwundert, eine solch sommerliche Farbe jetzt zum Herbst zu finden, aber aufgetragen gefällt mir der metallische Schimmer auch ganz wunderbar für die kalte Jahreszeit. Die Farbe zaubert einfach einen gewissen Glow und passt zudem zu den Funkelnden Dekorationen rund um Weihnachten ;) Sie trägt sich allerdings recht sheer auf, so dass etwas schichten – gerne auch mit angefeuchtetem Pinsel – schon nötig ist um die Farbe strahlen zu lassen. Das finde ich etwas schade, aber zumindest krümelt das Produkt kaum, was ich in der Verarbeitung als sehr angenehm empfinde. Ebenfalls angenehm ist die Alltagstauglichkeit der Farbe, da der apricot-Ton doch eher sanft erscheint und somit auch für den Büroalltag geeignet ist.
Durch den zarten Auftrag und den tollen Glow eignet sich dieses Produkt übrigens auch sehr schön als Highlighter für die Wangen und gibt dann einen Kerzenschein-Effekt – sehr schön bei hellen, aber auch dunkleren Häutchen.
Generell finde ich das Produkt recht vielseitig, denn es leistet sowohl auf dem Lid, als Schimmer unter der Braue, aber auch als Highlight auf der Wange gute Dienste – so gefällt mir das!

Make Up Factory

Ich bin jetzt, nachdem ich selbst mit den Produkten hantieren durfte fast noch etwas trauriger als zuvor, dass ich so gar keinen Müller in meiner Umgebung habe und somit auf das Sortiment von MUF verzichten muss. Daher mein Appell an die Firma – expandiert! Ich verstehe, dass eine exklusive Marke auch gerne exklusiv vertrieben werden mag, aber dadurch schmälern sich auch die potenziellen Kunden, was im Hinblick auf die doch überzeugende Qualität der Produkte schade ist!

Make Up Factory


Habt ihr auch Marken, an die ihr aufgrund der schlechten Erreichbarkeit verzichten müsst?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. eine wirklich wundervolle herbstliche farbe!
    liebe gruesse und ein schönes wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  2. Das Make up sieht spitze aus und passt dir richtig gut :)!!

    http://beauty-schnaeppchen.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Farbe, schön herbstlich und trotzdem "frisch" :)

    Ich kenne Make Up Factory zwar, aber da der nächste Müller 40km entfernt ist, ist die Marke für mich weitestgehend "nicht erreichbar" wenn ich nicht zufällig mal in einer anderen Stadt unterwegs bin und da dann im Müller vorbei schaue.
    Ich habe seit einem solchen Städtetrip ein Lipgloss von MUF in fast täglicher Verwendung welches ich mir bei nächster Gelegenheit auch sicher wieder nachkaufen werde, von daher werde ich sehr wahrscheinlich auch andere Sachen von MUF testen. Mit dem Lipgloss bin ich nämlich sehr zufrieden. ;)

    Grüße,
    jaycee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich sehe geht es dir da ähnlich wie mir - ich habe auch leider keinen Müller in meiner direkten Umgebung. Daher habe ich auch kaum bis gar keinen Zugriff auf die Produkte von MUF, was ich in Anbetracht der guten Qualität echt schade finde!

      Löschen