Sind wir alle Verpackungsopfer?!

Als im Frühsommer MAC mit der neuen Alluring Aquatic LE auf den Markt kam, waren meine Boards voll ...

Als im Frühsommer MAC mit der neuen Alluring Aquatic LE auf den Markt kam, waren meine Boards voll mit Fotos und Liebeserklärungen an die tolle Verpackung. Ich weiß, die LE ist mittlerweile von vielen Anderen überholt worden, mir hängt sie aber immer noch nach. Nicht nur war sie metallisch blau, MAC hatte es zudem geschafft mit künstlichen Wassertropfen das Thema wirklich begreifbar zu machen. Für die liebe Lupa besorgte ich also einen Blush und obwohl ich eigentlich weder etwas brauchte, noch etwas wollte, zog mich letztendlich auch die Verpackung in ihren Bann – ich kaufte den Bronzer.


Wieder zu Hause angekommen wollte ich das Produkt grade in meine Sammlung einsortieren, als mir ein Blush von Hard Candy in die Hände fiel, der innen wie aussen ebenso niedlich in seiner Papp-Box mit dem hübschen Muster war. Und da, der YSL Lippenstift in der tollen Hülse, der Highlighter von Physicians Formula mit den Herzchen...es dämmerte mir und ich kam nicht umhin mich zu fragen – bin ich ein Verpackungs-Opfer?


Wie oft lese ich auf Blogs von wunderschönen Verpackungen, die manchmal sogar die Produkte selber übertreffen. Und ja, auch ich habe bereits Produkte gekauft, einfach weil sie niedlich waren. Ob das Produkt in der Verpackung den Preis wert war, ob ich es brauchte, das alles war in dem Moment völlig egal – ich wollte es, weil es so hübsch war. Das passiert mir Gott sei Dank nicht zu oft, aber es soll tatsächlich Beautys geben, die kaum einer hübschen Verpackung wiederstehen können. Nicht umsonst setzen vor allem viele asiatische Marken auf Lippenstifte in Katzenform, Handcreme in einer Apfel-Dose und, und, und. Und machen wir uns nichts vor, auch die hübschen Verpackungen der LE´s von essence & Co setzen genau auf diesen „Awwww, wie hübsch“ Faktor. Wir können uns in diesen Momenten noch so sehr einreden, dass wir diese Produkte nicht brauchen, aber im Grunde genommen ist es wie mit Welpen – ein Blick und unser Herz schmilzt dahin.


Warum ist das eigentlich so? Warum werden selbst erwachsene Frauen zu Jägerinnen, wenn es um schöne Verpackungen geht? Ist es der Wunsch, den grauen Alltag mit schönen Dingen zu erhellen, oder ruft vielleicht doch die mädchenhafte Seite in jedem von uns nach Lidschatten mit Schleifchen-Prägung? Und ab welchem Grad der Kosmetik-Sucht greift dieses Phänomen um sich? Fragen über Fragen, jeder wird für sich selbst vielleicht eine Antwort haben. Ich für mich weiß, dass ich manchmal einen Gegenpol zu meinem Job-Alltag brauche, der von existenziellen Problemen und Ängsten der Menschen geprägt ist. Ich habe gerne schöne Dinge um mich herum und ich möchte mich manchmal für einen stressigen Tag belohnen. Aber ich habe mich doch meistens im Griff, denn meine Sammlung ist wahrlich groß genug. Nur dieses Mal, bei dieser wunderbaren Verpackung von MACs „Aphrodite´s Shell“, da ging es mit mir durch....ich geh mich dann mal schminken!


Wie steht es denn um euch - seit ihr Verpackungs-Opfer?

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. ich werde von schönen verpackungen und süßen designs auch schnell mal angezogen
    aber ich bin inzwischen auf dem stand differenzieren zu können was ich wirklich brauche und was bei mir nur zum staubfänger mutieren würde :)

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das versuche ich auch und meistens siegt die Vernunft über das "Haben wollen" - aber ganz ehrlich, so ab und an verführt mich eine schöne Verpackung schon...

      Löschen
  2. Ja, definitv! Da versteh ich dich zu 100%, wobei ich natürlich schon drauf achte, das ich auch das "Innere" gebrauchen kann.... meine letzten verpackungsbeeinflussten Käufe:

    http://pics1.ds-static.com/prodimg/340325/300.JPG

    http://cdn.hauschka.com/images/system/content_elements/news/bronzing-powder/header-bronzing-powder-news.jpg

    https://media.douglas.de/770953/300_0/Benefit-Wangen-Rockateur.jpg

    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das sind aber auch wirklich schöne Produkte :)

      Löschen
  3. Ich bin auch das totale Verpackungsopfer! :D Egal ob Apple, MAC usw., ist das Design schön, muss ich es haben. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, ich stehe also nicht alleine da <3

      Löschen
  4. Ich erliege ja glücklicherweise nie den wirklich teuren Produkten, da bin ich zu geizig für. Aber zuletzt ging mir das so mit dem "The Honey Queen" Blush von W7.. Auf einem Beautyblog entdeckt, und allein die Verpackung hat mich so gereizt, dass ich ihn haben musste. Leider hat sich der Blush selbst als total suboptimal erwiesen, weswegen mich der Kauf bis heute ärgert. :) Zum Glück war der nicht teuer.

    (Dieses Tropfendesign bei dem Mac Bronzer ist der Hammer!)

    AntwortenLöschen
  5. Bin totales Verpackungsopfer und glücklich damit :D ich erfreue mich einfach jedes Mal beim Anblick und das ist für mich schon toll. natürlich sollte auch das Produkt dahinter nett sein ^^ denn unnütz soll etwas dann doch nicht rum liegen.

    AntwortenLöschen
  6. Das Problem hatte ich bisher gottseidank nie ;)
    Für mich ist Kosmetik reines Verbrauchsmaterial und kein Accessoire, da lege ich auf die Verpackung überhaupt keinen Wert. Im Gegenteil, bei allzu überladenen / verzierten Verpackungen werde ich schnell skeptisch was die Produktqualität angeht (Stichwort: was soll da wohl durch die Verpackung kaschiert werden?).
    Ich gehöre aber auch nicht zu den Leuten, die ihre Kosmektika dekorativ im Zimmer platzieren, da kann ich ja nachvollziehen, dass man auch auf schicke Verpackungen achtet. Aber bei mir liegen die sowieso immer in der Schublade. Und mir wäre es ehrlichgesagt auch eher peinlich wenn ich unterwegs bin und einen Blush auspacken würde, der mit lauter Herzchen verziert ist, dafür bin ich einfach nicht der Typ bzw. wohl zu alt. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich muss auch gestehen, dass mich hübsche Verpackungen magisch anziehen :-D. Aber nur so lange, bis ich die Incis gelesen habe :-D :-D.

    AntwortenLöschen
  8. Wobei die mir bei YSL Lippenstiften reichlich egal wären, da siegt die Verpackung.

    AntwortenLöschen
  9. Bei welchem Produkt gibt es keine Verpackung? Ist es nicht normal, dass jedes Produkt in Schachteln oder Beutel verpackt ist? Ohne Verpackung, sowie Paletten könnten wir doch nichts transportieren, einkaufen, aufbewahren?

    AntwortenLöschen