Quick-Tipp: Bornpretty Pinselset

Heute habe ich einen schnellen Quick-Tipp in Sachen Gesichtspinsel für euch. Zugegeben, ich habe Unmengen an Kosmetik, aber meine Pinselsam...

Heute habe ich einen schnellen Quick-Tipp in Sachen Gesichtspinsel für euch. Zugegeben, ich habe Unmengen an Kosmetik, aber meine Pinselsammlung hält sich stark in Grenzen. Irgendwie war ich immer zu geizig mir teure Pinsel zu bestellen und eigentlich komme ich mit meinen günstigen Essence- und Ebelin-Pinsel auch super zurecht. Nur Gesichtspinsel – also solche zum Konturieren, Make-Up einarbeiten & Co – hatte ich bis dato nicht, da man diese Pinselarten in der Drogerie ja eher schwer bekommt. Als dann eine Anfrage von Bornpretty in mein Mailfach flatterte, war mir klar, dass ich meine Augen nach Pinseln offen halten werde.


Schon vor rund 2 Jahren habe ich mir einen tollen Puderpinsel bestellt, den ich bis heute liebe. Trotz vielfachen Waschens hat er seine Form nicht verloren und auch sonst ist er wirklich gut verarbeitet. Also habe ich erneut mein Glück versucht und mir für rund 15 Dollar ein Pinselset, bestehend aus 5 Gesichtspinseln bestellt. Die Lieferzeit war ok und auch der erste Eindruck war mehr als positiv. Die Pinsel hatten weder einen starken China-Geruch, noch haben sie Unmengen an Haare beim ersten Waschgang verloren. Also wirklich top! Was ich besonders mag: Sie sind schön fest gebunden und die Haare sind angenehm weich auf der Haut. Mittlerweile nutze ich die Pinseln schon rund 4 Wochen und komme nach wie vor wunderbar mit ihnen zurecht. Für knapp 3 Dollar pro Pinsel auch noch ein Schnäppchen.

Bornpretty cheap brush review
Bornpretty cheap brush review
Bornpretty cheap brush review
Bornpretty cheap brush review

Mit dem Code CAMH10 könnt ihr außerdem noch 10% sparen. Ich bin übrigens nicht prozentuell an den Einkäufen beteiligt, solltet ihr euch das fragen.

You Might Also Like

1 Kommentare