Silvester Inspiration – BeYu Silver Rock

Erst kürzlich hat Chamy euch hier am Blog einen passenden Silvester-Look gezeigt und daher ich möchte heute mit einem recht ausdrucksstarke...

Erst kürzlich hat Chamy euch hier am Blog einen passenden Silvester-Look gezeigt und daher ich möchte heute mit einem recht ausdrucksstarken AMU nachziehen. Wenn ihr also noch ein Make-Up für eure Silvester-Party sucht, dann könnte dieses AMU vielleicht eine kleine Inspiration für euch sein!


Farblich habe ich mich an Silvester-Klassiker gehalten und ein leuchtendes Silber mit Anthrazit und Schwarz in einem Cateye-Look kombiniert, dazu ein geschwungener Eyeliner und viel schwarze Mascara. Sicher, das Ganze ist kein Alltagslook und auch für mich ziemlich heftig, aber ich denke an solch besonderen Tagen wie dem Jahreswechsel darf es ruhig mal etwas „Mehr“ sein. Zudem bietet euch diese farblich schlichte Kombination die Möglichkeit, sie zu jedem Outfit zu tragen und mit jeder Lippenfarbe zu ergänzen.


Star des Make Ups ist ganz klar der silberne Metallized Pigments Eyeshadow* „Silver Rock“ aus der Metallic Affairs LE von BeYu. Ich habe das Produkt hier feucht aufgetragen und somit diesen ungeheuren metallischen Schimmer erreicht, der fast schon an einen Spiegelglanz heran kommt. Auch trocken bietet der Lidschatten eine gute Deckkraft, ist dann aber in seiner Tiefe und dem Leuchten nicht mit dem hier gezeigten Ergebnis zu vergleichen, sondern viel weicher. Von daher würde ich den trockenen Auftrag eher für den Alltag empfehlen, während der angefeuchtete Auftrag das Produkt richtiggehend explodieren lässt, was mir ungeheuer gut gefällt! Und mit einer entsprechenden Base – hier der elf Eyelid Base und dem NYX Jumbo Pencil in silber – hält dieser Look auch eine lange Partynacht durch!


Ergänzend würde ich euch gerne noch einzelne falsche Wimpern, oder sogenannte Demi-Lashes, also halbe Wimpernbänder ans Herz legen, da diese den Cateye-Look noch verstärken. Leider hatte ich beides nicht zur Hand, aber ich denke der Effekt alleine durch den spitz zulaufenden Auftrag des Lidschattens zum äußeren Auge hin ist schon recht deutlich! Wichtig ist nur gutes Verblenden, denn eine zu harte Linie wäre bei diesem eh schon dramatischen Auftritt etwas „too much“.

Und nun bin ich gespannt – habt ihr jetzt schon, oder in den letzten Jahren eure Looks gebloggt? Wenn ja, dann bitte her mit den Links.

Erzählt mir doch mal, was ihr für Silvester plant!

You Might Also Like

4 Kommentare