Christmas Gifts & Hamburg Haul

Guckt ihr auch so gerne Geschenke-Beiträge wie ich? Also ich habe die letzten Tage stundenlang, also wirklich s-t-u-n-d-e-n-l-a-n-g Videos ü...

Guckt ihr auch so gerne Geschenke-Beiträge wie ich? Also ich habe die letzten Tage stundenlang, also wirklich s-t-u-n-d-e-n-l-a-n-g Videos über Weihnachtsgeschenke geguckt und auch Blogbeiträge dazu gelesen. Ich mag's einfach zu sehen was so verschenkt wurde, und über was sich andere freuen konnten. Deswegen wollte ich in alter Tradition auch dieses Jahr meine Weihnachtsgeschenke zeigen. Da ich nach dem letzten Weihnachtsfamilienessen gleich nach Hamburg geflogen bin und auch erst gestern wieder kam, kommen sie nun mit einer kleinen Verspätung. Mit dabei sind auch noch ein paar Kleinigkeiten, die ich mir in Hamburg gekauft habe.


Beginnen wir mit dem größten "Geschenk", meinem neuen Smartphone. Dieses Geschenk kam von mir selber und ich bin superhappy, mich nach monatelanger Überlegung endlich durchgerungen zu haben mir ein neues Handy zu kaufen. Man muss wissen, dass ich bis vor Kurzem ein Samsung Galaxy 2 hatte. Kein schlechtes Handy, aber doch schon ein paar Jahre alt und somit nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand. Da es aber noch immer ganz gut funktioniert hat, war ich immer zu geizig mir ein neues zu holen, obwohl ich natürlich gerne eines mit größerem Display, mehr Speicher, besserer Kamera und anderem Pipapo wollte. Laaaaaange habe ich überlegt, ob ich mir das Galaxy 4 oder doch das 5er hole und zwei Tage vor Weihnachten habe ich dann ziemlich spontan bei Amazon zugeschlagen und mir das 5er gegönnt. Ich hab das Handy ja nun schon ein paar Tage und habe den Kauf keine Sekunde bereut! Die Kamera ist im Gegensatz zum alten Handy wirklich deutlich besser, es ist wasserfest (was bei mir als "YouTube-Videos-in-der-Wanne-gucken"-Junkie doch ganz praktisch ist) und auch um einiges schneller. Passend dazu gab es eine schicke Handyhülle damit meinem Baby nichts passiert. Ist die Hülle nicht großartig und typisch Carmen?


Einen Tag vor Weihnachten war ich noch im Shoppingcenter, um eine Kleinigkeit für Weihnachten zu besorgen, und habe gesehen, dass es bei C&A im Moment gerade sehr viele Klamotten zu super Preisen gibt. So kosten fast alle Pullis und Westen 9 Euro und ich musste natürlich zuschlagen. Leider gab es kaum noch Teile in meiner Größe, aber in Hamburg bin ich dann noch mal zu C&A und konnte noch einiges ergattern. Dort gab es sogar noch 25% Rabatt auf alle reduzierten Teile! Klamotten zu fotografieren ist immer etwas schwierig, aber ihr werdet das ein oder andere Teil demnächst getragen sehen. Besonders habe ich mich über die Strickjacke rechts im Bild gefreut, denn sie sieht recht schick aus, ist aber auch wahnsinnig gemütlich dank der Fellkapuze und dem tollen Material. Und das um 9 Euro!
Bei Primark bin ich auch noch mal eingekehrt, obwohl ich erst dort war. Gekauft habe ich mir meine Lieblingsjeans, die ich immer und immer wieder nachkaufe, die tollen Federohrringe vom ersten Bild und dann noch die Schmetterlingshaarspange, die ihr schon in meinem Haar-Tutorial bewundern konntet.


Svenja musste mal wieder übertreiben, denn von ihr gab es neben meiner gewünschten Etagere auch noch diese tolle Steve Madden Geldbörse! Guckt sie euch an! Ist sie nicht hübsch!!! Die Farbkombi ist einfach ein Traum und generell ist sie einfach nur klasse. Ich hätte mir natürlich nie so ein tolles Marken-Portemonnaie gegönnt, bin aber nun wirklich happy dieses schicke Teil in meinem Besitz zu haben. Süße Post-its gab es dann auch noch von der lieben Svenja. Ich als To-Do-Listen-Junkie kann sowas natürlich immer brauchen und freue mich auf die süßen sticky notes.


Bei Woolworth in Hamburg, oder genauer gesagt bei unserem Ausflug nach Lübeck, habe ich eine total tolle Einrichtungsserie gefunden. Mitgenommen habe ich nur den Blumentopf, den ich für meine Pinsel zweckentfremden werde, aber mit diesem Rosen-Schmetterlings-Design gab es noch Kannen, Untersetzer, Bilderrahmen, Kissen, Decken, Schachteln, Kerzen, Körbe und und und. Wenn ich meine Wohnung habe, dann muss ich dort also noch mal hin! 
Ansonsten seht ihr auf dem Bild noch etwas Nachkram, den ich zu Weihnachten bekommen habe. Bis März brauche ich wohl nichts mehr kaufen so viel Zeug (ist nicht alles am Foto, das wäre viel zu viel gewesen) habe ich nun. 


Unter den Leckereien liegt meine neue Därmel, also Decke mit Ärmel. Bis vor ein paar Tage noch nie davon gehört, aber nun als superpraktisch empfunden. In Hamburg durfte sie schon jeden Tag mit aufs Sofa und macht was sie verspricht: Warm halten! 


In Hamburg erreichte mich dann noch ein Päckchen, und zwar von der lieben Claudia von Francis' Gallery, die mir ja schon seit Jahren immer mal wieder selbstgemachten Schmuck zugeschickt hat. Seit Kurzem bietet Claudia nun auch Cabochon-Schmuckstücke an. Sprich jedes beliebige Bild kann hinter einer Glasplatte getragen werden. Das Foto vom Freund, ein Spruch, der eigene Name, das Sternzeichen und und und... alles ist möglich! Ich bekam von Claudia hübsche Ohrstecker mit blauen Schuppen und dann noch meinen Namen hinter Glas. Außerdem lagen in dem Umschlag auch noch die tollen Vintage-Ohrringe rechts unten im Bild bei, die ich die letzten Tage schon ein paar Mal getragen habe. Bei Primark habe ich um 2 Euro übrigens auch noch die goldenen Ohrringe links im Bild mitgenommen.


Zu guter Letzt ist dann auch noch diese schicke Jacke bei mir eingezogen, über die ich mich sehr freue. Selbstgekauft hätte ich sie wohl nicht, da ich seit Jahren im Winter immer einen schwarzen Mantel trage. Als mein letzter schwarzer Mantel über die Regenbogenbrücke der Mäntel ging, war klar, dass sein Nachfolger wieder ein schwarzer Mantel werden würde. Logisch, nicht? Eine andere Farbe oder Form, da wäre ich nie im Leben draufgekommen. Meine Shopping-Begleitung hat dann allerdings diese Jacke entdeckt, die mal was ganz anderes ist: Viel kürzer, ein helles grau und eine Kapuze mit tollem Fellkragen. Und ich kann euch sagen, sie ist so unglaublich warm und weich dank dem Kuschel-Futter... ahhh!


Ja das waren also meine Weihnachtsgeschenke und meine neugekauften Dingen der letzten Tage. Hoffe euch hat der Beitrag auch so gut gefallen wie mir die Geschenke-Posts. Solltet ihr eure Geschenke schon gezeigt haben, dann hinterlasst auf alle Fälle einen Link da!

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Oh so viele Schöne Sachen *_* Gerade die Ohrringe mit Chamy drauf gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich tolle Neuzugänge =)
    Also wäre ich vor Ort gewesen, hätte ich mir sicher auch die hübsche Haarspange, den Blumen-Übertopf und vermutlich auch den ein oder anderen Pulli gekauft^^ Die Farben der Klamotten sehen wirklich hübsch aus und ich freue mich schon auf deine Tragefotos!
    Ansonsten soll bei mir auch demnächst ein neues Handy einziehen, doch - du kennst das Problem - mein altes Handy funktioniert "leider" noch recht gut, weshalb ich bisher der Meinung war, dass ich kein neues brauche. Doch ich muss vielleicht dazu sagen, dass mein Handy noch nicht einmal ein Smartphone ist^^ Inzwischen ist die Kamera des Handys kaputt und ab und an spinnt es und klingelt z.B. nicht, daher bin ich nun schon etwas am gucken, welches Gerät denn gut wäre =) Und wenn ich dann endlich eines hab, dann hätte ich auch gern so ne chice Handyhülle dazu, die ist nämlich auch genau nach meinem Geschmack <3

    Viele Grüße,
    Sarina

    AntwortenLöschen
  3. You Tube Videos in der Wanne gucken, hihi wie cool. Ich hätte echt auch gerne eine Wanne, beim duschen ist es mit Handy eher schlecht.
    Da ist es jedenfalls praktisch, dass dein neues Handy wasserfest ist.
    Schöne Sachen hast du bekommen, den Schmuck im Chamy Style finde ich super.

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Post It's sind ja mal mega süß :) weißt du wo ich die bekommen kann?

    AntwortenLöschen
  5. So viele schöne Sachen! Ich mag auch so einen tollen Blumentopf haben!

    AntwortenLöschen