Dupe Alarm? Catrice Absolute Rose vs. Urban Decay Naked 3

Beim Essence & Catrice Event  (bis morgen früh könnt ihr übrigens noch am großen Gewinnspiel tei...

Beim Essence & Catrice Event (bis morgen früh könnt ihr übrigens noch am großen Gewinnspiel teilnehmen!) stach mir gleich ein Stück besonders ins Auge: Die Catrice Absolute Rose Palette! Mittlerweile hat Catrice nun also vier dieser Paletten im Sortiment: Absolute Nude, Absolute Matt, Absolute Bright und nun auch noch die Absolute Rose Palette.


Da ich ja ein großer Fan der Nude-Palette bin, und es diese auch schon das ein oder andere Mal in meine Favoriten geschafft hat, war ich natürlich auch besonders scharf auf die Rose-Palette.


In der Palette sind 6 rosastichige Farben in matt und mit Glitzer enthalten:
ganz, ganz helles Rosa-Weiß mit, fast matt
Puderrose mit dezentem Schimmer
taupiges Champagner mit metallischen Schimmer
helles Taupe, ähnlich dem dritten Ton
mattes mauviges Taupe
dunkles Grau mit leichtem lila Glitzer



Schon beim ersten Blick viel mir eine kleine Ähnlichkeit (besonders beim letzten Ton) zur Urban Decay Naked 3 Palette auf, was auch viele andere am Event bestätigten. Das erste was ich also gemacht habe, als ich wieder zu Hause war?! Meine Naked 3 aus dem Schrank gekramt und verglichen. Und ja, auf den ersten Blick mögen zwar einige Farben ähnlich aussehen, ein Dupe ist die Rose-Palette aber definitiv nicht. Mit der Qualität von Urban Decay kann Catrice auch nicht mithalten. Trotzdem möchte ich schon vornweg sagen, dass mir die Absolute Rose Palette wirklich sehr gut gefällt und sie von mir eine volle Kaufempfehlung bekommt.



Catrice Absolute Rose Dupe zur Urban Decay Naked 3 Palette?


Nun aber zum Vergleich der beiden Paletten. In der Naked Palette sind 12 Farben mit je 1,3 Gramm enthalten, Catrice hat 6 Farben mit je 1 Gramm. Die Naked-Version kostet rund 50 Euro und für Catrice muss man etwa 5 Euro bezahlen. Schon hier macht sich ein gewaltiger Unterschied breit. Auch bei der Pigmentierung habe ich einige "Schwachstellen" bei der Catrice-Palette feststellen müssen. Während ich die Naked 3 Farben auch ohne Base auftragen kann, gibt die Rose-Palette ohne einer Grundierung kaum Farbe ab. Ich habe also alle Swatches auf der Catrice Eyeshadow Base gemacht, damit die Farben etwas stärker raus kommen. 




Den hellsten Ton aus der Catrice-Palette habe ich mit "Strange" verglichen und da ist mir ehrlich gesagt kein Unterschied aufgefallen. Beide Farben sind eher schlecht pigmentiert und kaum (am Swatch gar nicht) sichtbar. Die Farben eignen sich also nur zum Verblenden und eventuell etwas Highlighten. 
Den zweiten Ton habe ich mit "Burnout" vergleichen, da sie sich im Pfännchen von der Farbe am ähnlichsten sahen. Auch verblendet auf der Haut merke ich keinen großen Unterschied, außer dass "Burnout" schimmriger und besser pigmentiert ist.
 Farbe Nummer 3 wurde mit "Mugshot" verglichen. Die Farbe ist nicht ganz gleich, aber nach dem Verblenden fällt dies nicht mehr großartig auf. Je nach Lichteinfall ähneln sich die Farben mal mehr und mal weniger. 
Die vierte Farbe in der Catrice-Palette ist matt und recht dunkel, weswegen ich sie mit "Nooner" vergleichen habe, aber absolut gar keine Ähnlichkeit feststellen musste. Zwar ist "Nooner" ebenfalls matt, jedoch hat sie eher einen rot-bräunlichen Einschlag, wohingegen die Catrice-Farbe einen mauvigen Ton hat. 
Die letzte Farbe beider Paletten sehen sich im Pfännchen verdammt ähnlich. "Blackheart" ist allerdings einen Tick dunkler und auch der lila Schimmer/Glitzer unterscheidet sich ein wenig.



Geswached sehen sich die meisten Farben also eher nicht ähnlich, bei Augen-Make-Ups und Verblenden fällt dies meiner Meinung nach aber nicht auf. Ich habe mir testhalber ein Auge mit der Naked 3-Palette geschminkt und das andere mit der Rose-Palette und verblendet am Auge ergeben sie ein fast identes Ergebnis.



Wer also eine schöne rosastichige Nude-Palette sucht, die wenig Geld kostet, dem kann ich Catrice nur ans Herz legen!

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Als ich das erste mal von der Palette gehört habe musste ich sofort an die Naked 3 denken. Schön, dass du einen Vergleich dazu machst. Ich habe beide nicht, da ich nicht sooo der rosa-Fan bin, aber wenn würde ich mir wohl zum "testen" erstmal die günstige Variante vin Catrice holen:).

    AntwortenLöschen
  2. Toller und interessanter Post!

    Danke Dir für's testen!

    Finde die Catrice Palette richtig toll!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Post. Werde mir die Palette von Catrice mal näher anschauen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Auf meinem Blog gibt es momentan etwas zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chamy,
    ein toller Vergleich und tatsächlich sehr ähnlich.
    Das Make-up sieht wunderschön romantisch und zart aus.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch gehört, dass sie kein Dupe sein soll, aber die Farben finde ich total schön. Vielleicht schaue ich mir die mal an, obwohl ich sonst eher ein High End-Mädchen bin ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carmen,
    super, danke für den Vergleich! :)
    Liebe Grüße, Betty

    AntwortenLöschen
  7. Oh die Rose Palette ist ja toll. Hab so eine ähnliche von smashbox, nur fehlt da ein wenig der Lilaton. Du bist wirklich sehr schön geschminkt!
    Liebst,
    Franzi von Dullylicious

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich schöner Bericht, Danke ♥
    Das AMU gefällt mir auch sehr. :)
    Liebste Grüße Grace.♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Carmen, danke fürs anfixen - heute hole ich mir endlich die Catrice absolute nude, rose und matt Palette ♥

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die Farben der Catrice Palette sind wirklich super schön und kommen, zumindest in der Palette, so fürs Auge fast ein bisschen besser zur Geltung, als bei Urban Decay.
    Ich habe die Naked 3 auch und muss sagen, dass die wirklich gut pigmentiert ist, fast ein bisschen zu gut, wenn mal was daneben geht :-D.

    AntwortenLöschen
  11. Hi, you're very brave in your comparisons :)

    AntwortenLöschen