Blushing Hearts – wie Make Up Revolution mein Herz eroberte

Vor einiger Zeit zeigte ich euch auf Instagram meinen ersten Makeup Revolution Hau l und da das Bil...

Vor einiger Zeit zeigte ich euch auf Instagram meinen ersten Makeup Revolution Haul und da das Bild offenbar sehr gut ankam dachte ich mir, ich stelle euch nach und nach die Produkte einzeln vor. Beginnen möchte ich heute mit dem Schmuckstück meines Einkaufs – dem Blushing Hearts Tripple Baked Blush, der mich als wahrer Blush-Junkie sofort in seinen Bann gezogen hat!


Über MUR ist das Produkt in den verschiedensten Farb-Variationen für 5 britische Pfund (ca. 6,70€) erhältlich, da ich aber über einen deutschen Shop bestellt habe, war die Auswahl etwas limitiert. Dennoch bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden, denn die Farbe „Blushing Heart“ mit ihren drei Pink- und Koralle-Tönen trifft genau meinen Geschmack. Auch das glitzernde / frostige Finish gefällt mir sehr, auch wenn ich weiß das dieser starke Schimmer für Manche sicher ein Ausschlusskriterium ist.


Dennoch – ich bin ganz verliebt in die hübsche Verpackung, das Herz-Design und die harmonische Farbzusammenstellung! Wie für einen Baked Blush aber „üblich“ erscheint auch dieses Produkt etwas staubig im Auftrag, so das ich den Blush eher auftupfe, als ihn mit streichenden Bewegungen aufzutragen. Somit ergibt sich auch weniger Glitter-Fallout und seien wir mal ehrlich - so schön dieser highlightende Effekt auch auf den Wangen ist, man will ihn nicht im ganzen Gesicht haben. Ich empfehle daher auch ein Make Up Setting Spray, um den Blush noch einen Tick länger haltbar zu machen. Aber auch wenn ihr ihn pur tragt leuchtet er wunderschön auf den Wangen und kann von zart bis kräftig toll dosiert werden. Zumal sich die einzelnen Farben dank der breiten Verteilung auch sehr gut einzeln entnehmen lassen und ihr somit viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten habt, die Blushes einzeln, oder verschiedenen gemischt miteinander zu kombinieren! I like!


Der Schimmer macht die Nutzung eines zusätzlichen Highlighters unnötig und gibt der Haut einen tollen Glow, wobei man schon auch einige Glitterpartikel sieht. Es ist wie ich schon sagte – entweder man mag es, oder nicht. Ich persönlich bin jedenfalls sehr zufrieden mit meinem neuesten Blush-Schätzchen und dank des enormen Inhaltes von 10gr (vgl MAC mit 3,5gr) werde ich auch sehr lange damit Freude haben. Gut, so viel Inhalt braucht eine entsprechend große Verpackung und die Herzform erschwert die Lagerung zudem, aber das ist mir im Hinblick auf die tolle Leistung nun wirklich egal! Mit „Peachy Pink Kisses“ spricht mich auch noch ein weiteres Trio sehr an, aber ich denke ich werde mich jetzt erstmal in Ruhe durch meinen letzten Einkauf testen, bevor ich Neues bestelle!

Kennt und nutzt ihr Makeup Revolution? Welche Produkte würdet ihr mir noch empfehlen?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Richtig süß! Das Design gefällt mir richtig gut und auch die Farben sind sehr schön ♥
    Schau doch mal bei mir vorbei :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich überlege mir schon lange, einen von diesen Blushes zu kaufen, wusste aber bis jetzt nie, wie gut oder schlecht sie sind!

    Dein Beitrage war also sehr interessant!

    Vielen Dank!

    Wünsche Dir einen tollen Wochenstart!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Der Blush sieht richtig toll aus, sowohl die Verpackung als auch das Finish! =)
    Bin auch ein kleiner Blush Junkie...da schlägt mein Herz gleich höher <3
    Liebe Grüße,
    Victoria
    beautyfaible.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich mir Beiträge von Experten wie Dir durchlese, fühle ich mich gleich noch viel unwissender und untalentierter beim Thema Make Up!! Es gibt Make up setting sprays?! Man kann/sollte Blush auftupfen?! Oh Mann, ich hab' echt keine Ahnung und sollte mir mal alle Beiträge von Dir durchlesen :-) ... - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    Gewinne 2 x 100 EUR Shopping-Guthaben für die SCS auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß ist denn bitte die Verpackung?

    AntwortenLöschen