DIY Trendiges Leder-Armband für den Sommer

Während ich gerade meinen Kurz-Urlaub in Hamburg verbringe und hier auch in meinen Geburtstag hinein...

Während ich gerade meinen Kurz-Urlaub in Hamburg verbringe und hier auch in meinen Geburtstag hinein feiern werde, habe ich das Glück das die süße Lea bei mir einen Gastbeitrag schreiben wollte. Ich bin erst vor Kurzem auf ihren Blog gestoßen (eben durch die Anfrage für den Gastbeitrag) und liebe ihn jetzt schon heiß und innig. Tolles Design (na, wer erkennt die Ähnlichkeit ;-)), super schöne Fotos und großartige DIYs! Ihr solltet unbedingt bei ihr vorbeischauen!!!

Hallo ihr Lieben, ich bin Lea von Rosy & Grey und freue mich total, dass ich heute hier bei der lieben Chamy zu Gast sein darf. Ich habe euch ein kleines DIY mitgebracht, und zwar für ein trendiges Lederarmband. Natürlich in knalligen Farben, passend zum Sommer!


Für das Armband braucht ihr:

    2 ca. 70 cm lange Lederbänder
    4 Endkrampen
    2 Spaltringe
    1 Karabiner-Verschluss
    Flachzange

Und da Bilder bekanntlich mehr sagen als tausend Worte, gibt es für euch hier die Schritt-für-Schritt Anleitung in Fotos:


Das tolle an diesem Armband ist, dass es wirklich sehr schnell gemacht ist und ihr euch im Gegensatz zu teurem Modeschmuck so einiges spart ;) Außerdem trägt man selbstgemachte Dinge doch viel lieber und mit ganz viel Stolz! Übrigens könnt ihr die Lederbänder auch durch farbige Kordeln ersetzen. Sieht auch toll aus und ist sogar noch ein bisschen billiger :)


Ich wollte mein Armband erstmal selbst behalten, aber an sich ist es natürlich auch eine tolle Geschenkidee für eure Liebsten. Mehr Geschenkideen und DIYs findet ihr übrigens auf meinem Blog, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! Aber jetzt wünsche ich euch erstmal viel Spaß beim Nachbasteln und bedanke mich bei Chamy, dass ich hier sein durfte :)

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Sehr schönes Armband, gefällt mir wirklich gut :)
    Leider fehlt mir die Zeit für solche Basteleien, hab es aber schon lange vor mir auch ein paar Schmuckstücke selber zu machen. Denn ich mag selbst gebastelte Dinge total gerne.

    lg
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Armband, die Farben sind sehr frühlingshaft!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
  3. Schöne und einfache Anleitung :)
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Hui, danke für das schicke DIY! Das hab ich gleich mal auf meine To-Do-Liste gespeichert. Besonders die Farbkombi finde ich klasse =)

    AntwortenLöschen
  5. Sooo schön! Ich bin gerade nur überfragt wo ich die Utensilien dafür herbekomme wenn man nicht gerade in Wien wohnt. :D

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein schönes DIY und perfekt für den Sommer :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee, das Armband sieht wirklich sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen
  8. kann mich da nur anschließen: sehr cool! :)

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles DIY! Das hast du super hinbekommen, würde ich jetzt auch gerne an meinem Handgelenk haben! ;)

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  10. Eine sehr geniale Idee und auch die Farben sind top gewählt!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  11. One of the best ways to trace the changes in culture through the years is by examining fashion, which has always been an outward expression of our changing attitudes.Styles from various times in the past can be so distinctive that a mere dress or shoe may conjure up vivid images from history, Michael Kors Outlet Online whether we lived through those years or not.And of course handbags are no exception — as culture changes, so does the look of this quintessential accessory. While we adore real vintage pieces, it's also fun to find modern purses that are inspired by some of our favorite fashions of yore.
    Ah, michael kors the gift of Givenchy. The brand's classic Antigona satchel can be worn with anything, including a pair of leggings and a t-shirt. Selena Gomez is well-aware, which is why she gave one to her best friend, Courtney Barry. Selena documented the mini birthday ceremony on Snapchat, explaining that Courtney's never carried Coach Handbags a purse.Despite Courtney's laid-back sense of style, Selena knew the designer item would make her feel special, and that's what makes the present top-notch. Read on to see Selena and Courtney celebrating, then catch a glimpse of the It accessory on Selena's snaps, and check out our girlfriends gift guide if Longchamp Sale you're feeling inspired.
    Sometimes the best gifts are the most obvious. If she's a bag-lover, take the hint. Armed with 50 of our editors' picks, you'll have plenty of options to choose from. Something that speaks to the bohemian, the classicist, or the trendsetter — it's all inside. Just keep reading michael kors outlet online to find something special for her — or yourself! — right here.
    There are bags, and then there are Chloé bags — and you're about to be reminded why you love the latter so damn much. Instead of offering tiny buckle pouches to tote at our sides or styles with dainty Michael Kors chain straps, Creative Director Clare Waight-Keller prepped the Fall '16 Chloé girl for a journey. Her latest roomy satchel, called Lexa, fits the bill.Models trekked down the runway in the lightest of layers — ruffled chiffon maxis, caftans, and biker-babe leather — that somehow felt like enough equipment for a long michael kors outlet

    AntwortenLöschen