Eindrücke vom beautypress Event 2015

Wie mir grade eben auffiel, bin ich euch doch tatsächlich noch die Bilder vom beautypress Event schu...

Wie mir grade eben auffiel, bin ich euch doch tatsächlich noch die Bilder vom beautypress Event schuldig, welches vor einiger Zeit nicht nur rund 50 Blogger, sondern auch 13 Firmen in Frankfurt zusammenbrachte und so die Möglichkeit bot, die neuesten Produkte und Trends, aber auch die Macher hinter den Marken selbst kennen zu lernen. Um es gleich vorab zu sagen – das Event war mal wieder perfekt durchorganisiert, die Auswahl der Marken sehr interessant und die Zeit ausreichend, um alle Markenvertreten mit Fragen zu löchern. Unsere kleine, fast-spontan zusammengefundene Gruppe bestehend aus Anna, Isabell, Jessika und mir hatte wirklich viel Spaß und ich für mich bin mit einigen auf den ersten Blick interessanten Neuentdeckungen nach Hause gefahren.

Im Laufe der Zeit folgen dann also einige Reviews und natürlich werde ich auch meine Goodiebag mit euch teilen ;) Da ich aber die Produkte zunächst in aller Ruhe testen möchte, gibt es heute erst mal einige Eindrücke vom Event bzw. den vertretenen Marken – legen wir also los:


Catherine Nail Collection

Nagellack-Verrückten schlug hier sicher im Vorfeld das Herz höher, denn Catherine war zuletzt wegen der Natascha Ochsenknecht LE im Gespräch und hat nun mit „C´est la vie“ schon wieder eine neue Kollektion lanciert. Leider muss ich gestehen, dass ich den Auftritt auf dem Event etwas unorganisiert fand, was zwar den Produkten als solchen nicht schadet, bei einigen aber einen faden Nachgeschmack hinterließ. Dennoch – ich freue mich die Nagelpflege-Produkte auszuprobieren!


Charlotte Meentzen // Zuii Organic

Beide Firmen kannte ich vorher bereits vom Namen her, die Produkte waren mir aber völlig neu. Grade auf die Naturkosmetik von Zuii war ich entsprechend gespannt und dann von der Auswahl doch positiv überrascht. Leider habe ich es zeitlich nicht geschafft, die Produkte vor Ort zu testen, aber das habe ich mittlerweile daheim nachgeholt und der positive erste Eindruck setzt sich fort.


Dermasence

Bereits vom letzten beautypress Event kannte ich Dermasence und war glücklich, nun einige Fragen die ich zu den Produkten hatte klären zu können. Natürlich gab es auch wieder tolle neue Produkte für uns zu entdecken – und ganz ehrlich, auch die Macarons waren seeeehr gut ;)


Eucerin

Altbekannt und bewehrt zeigte sich Eucerin auf dem Event mit einigen Klassikern wie der Sonnenpflege, Anti-Age, oder Feuchtigkeitspflege. Ich denke die Marke hat einen sehr hohen Wiedererkennungswert und ein guten Stand unter den Apotheken-Marken, so dass es hier weniger um die Markterweiterung, als um persönliche Kontakte und neue Zielgruppen ging.


Filabé of Switzerland

Wohl eines der interessantesten Produkte waren die Reinigungstücher von Filabé, welche eine Revolution in der Gesichtsreinigung und -pflege sein könnten. Ohne Creme oder scharfe Inhaltsstoffe soll die empfindliche Gesichtshaut nicht nur gereinigt, sondern auch gepflegt werden, so dass nach einer Eingewöhnungsphase keine nachfolgenden Produkte wie Seren oder Cremes mehr nötig werden. Für mich als Pflege-Junkie zwar unvorstellbar, aber auf jeden Fall einen Versuch wert!


frei Apotheken Kosmetik

Ebenfalls seit Jahren bekannt zeigte sich frei mit ihrer für mich erstaunlich weiten Bandbreite an pflegenden Produkten bei beautypress. Egal welcher Hauttyp oder welches Alter, hier wird für jeden etwas geboten und dabei vor allem auf gute Verträglichkeit und Wirksamkeit geachtet. Ich freue mich schon darauf, diese Marke wieder neu für mich zu entdecken, mit der ich bereits vor gut 15 Jahren so gute Erfahrungen gemacht habe


Listerine

Leider habe ich diese Marke auf dem Event nur sehr kurz besucht, obwohl Zahnpflege doch etwas aus unser aller täglichen Routine ist. Dennoch – ich freue mich sehr darauf das Goodie zu testen und euch davon zu berichten. Denn was gibt es Schöneres, als ein strahlendes Lächeln?!


LR Health & Beauty Systems

LR kannte ich bisher noch gar nicht und habe mich entsprechend gefreut, mit der „Micro Silver“ und der „aloe Vera“ Serie gleich zwei Produktreihen kennen zu lernen. Ebenfalls mit im Gepäck hatte „Zeitgard“ Gesichtsreinigungsbürste, die den vielen Reinigungsbürsten auf dem Markt Konkurrenz machen will und mit porentiefer Reinigung ohne Hautreizung wirbt.


Schaebens

Seit Jahren eine meiner liebsten Marken für Gesichtsmasken war Schaebens mit einigen neuen Produkten speziell für den Sommer vertreten. Ich denke ich muss hier nicht viele Worte verlieren, ihr wisst mittlerweile was für ein Masken-Junkie ich bin und so habe ich mich natürlich sofort auf die neue Cooling-Maske gestürzt, die ich euch nur wärmstens empfehlen kann.


sebamed

Ebenfalls eine bekannte Marke aus dem Drogeriebereich war sebamed diesmal mit einer großen Auswahl an Pflegeprodukten vertreten, die natürlich unsere Interessen ansprach. Ich habe mich besonders über die aluminiumfreien Deos gefreut, denn wie ich euch hier bereits berichtet habe, habe ich komplett auf diese Produkte umgestellt. Ich teste also fleißig und berichte euch dann gerne


Teoxane und die Rosenpark Klinik

Zwei unterschiedliche Anbieter von Anti-Age, Teoxane mit Pflegeprodukten – beide jedoch gleichermaßen auch bekannt für invasive kosmetische Anwendungen, wie beispielsweise Botox, Faltenunterspritzung etc. Ich selbst hatte ja im Vorfeld damit geliebäugelt mal Hyaluronsäure zu testen, stieß damit aber nicht gerade auf Gegenliebe bei den Menschen um mich herum. Dennoch fand ich die live Anwendungen total interessant.


Emcur

Matcha ist nicht nur in aller Munde, sondern wie es scheint auch in aller Gläser und so war es nicht verwunderlich, dass das asiatische Trendgetränk auch seinen Weg zu beautypress fand. Ich muss gestehen, dass der Tee mit Apfelsaft aufgeschäumt wirklich lecker war und mir – vergleichbar mit einem Espresso – einen tatsächlichen „Kick“ an Energie gab. Ich freu mich also schon darauf, diverse Rezepte auch daheim zu testen.

Sollte euch vom ersten Blick her eine Marke besonders ansprechen, dann lasst es mich wissen! Ich kann nur nochmal wiederholen, dass es mal wieder ein fantastischer Tag mit beautypress und allen Bloggern und Ausstellern war – Merci beautypress für die ganzen Mühen!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Tolle Produkte!
    LG Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
  2. Klingt interessant!
    Ich war mal vor zwei Jahren dabei..

    Liebe Grüße,
    Josephin |Tensia

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach einem tollen Event :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wieder schöne Einblicke aus Frankfurt. Die Beautypress Infotage sind wirklich super fein.

    AntwortenLöschen