Neue Gesichtspflege - Filorga Skin Absolute Day

Vor einiger Zeit war ich im wunderschönen Hotel Sans Souci eingeladen, wo Marionnaud Tagescreme Skin...

Vor einiger Zeit war ich im wunderschönen Hotel Sans Souci eingeladen, wo Marionnaud Tagescreme Skin Absolute Day von Filorga Paris präsentierte. Da ich den Vormittag wirklich nett fand, ein paar neue Inputs mitnehmen konnte und auch die Creme gut finde, gibt es ausnahmsweise mal wieder einen Beauty-Event-Bericht von mir. :-)


Für den Vortrag kam extra die verantwortliche Pressesprecherin von Filorga aus Paris angereist, die uns die neue "Wundercreme" vorstellte und im Anschluss auch all unsere Fragen beantwortet. Ganz interessant finde ich, dass die Skin Absolute Day ohne Lichtschutzfaktor kommt, da die meisten Creme-Hersteller ja gerade mit diesem Feature werben. Uns wurde aber erklärt, dass der LSF völlig überbewertet wird, da dieser nur anfangs wirkt und man theoretisch immer wieder nachcremen müsste, um diesen aufrecht zu erhalten. Viel wichtiger ist da  UV-, Infrarot- und Verschmutzungsschutz vor Ozon, welches Filorga in ihrer neuen Creme miteinander vereint. 




SKIN-ABSOLUTE DAY® Gesichtspflege

- Multi-Korrektur gegen Alterserscheinungen
- Dreifachschutz: Anti - UV – Infrarot – Verschmutzung
- Schneetextur: intensive Feuchtigkeitsversorgung, ohne zu fetten
- Reparierende Enzyme
- Revitalisierender Pflegecocktail aus Hyaluronsäure und dem Wirkstoffkomplex NCTF®
- Effizient in 30 Tagen


Das sagt Filorga:
Die Lichteinstrahlung wird meist als der größte Feind jugendlicher Haut gesehen. Sogar im Winter oder an trüben Tagen dringen UV-Strahlen durch die Ozonschicht und beschädigen Hautzellen und zerstören Kollagenfasern. Linien, Falten sowie Pigmentflecken sind die Folgen. Die tägliche Lichteinwirkung verursacht 90% der vorzeitigen Hautalterung – trotz alledem ist das Licht ein wertvoller Energielieferant, welcher die Endorphinproduktion fördert.

Absolute Reinheit Neben der täglichen Einwirkung von Sonnenlicht, ist die städtische Verschmutzung ein Hauptgrund für die Beschleunigung der Hautalterung. Alterslinien, Hautflecken und ein fahler Teint sind die Folgen. Effektive Behandlungen müssen daher entgiftende und innere reinigende Systeme aktivieren, welche die Haut wieder in den besten, natürlichen Zustand bringen.


Was ich an der Creme besonders klasse finde: Die Skin Absolute Day duftet kaum und hat nur einen ganz dezenten leichten Geruch. Die Konsistenz, auch Schneetextur gennant, ist wunderbar leicht und zieht daher auch superschnelle in, was mir persönlich extrem wichtig ist. Es gibt nichts mehr was ich hasse als eine Creme die ewig zum Einziehen braucht und dann auch noch eine Speckschicht auf meine, Gesicht hinterlässt. Einziges Manko an der Creme – der Preis. Mit knapp 120 Euro ist die Creme definitiv kein Schnäppchen mehr, wer sich und seiner Haut aber was gönnen möchte, dem kann ich die Skin Absolute Day ans Herz legen.

Fotos: (C) Marionnaud

You Might Also Like

0 Kommentare