The French Beauty Solution by Mathilde Thomas – Beauty zum Lesen

Das Thema „Beauty“ bereichert seit einigen Jahren nicht mehr länger nur unser Bad, sondern mit den v...

Das Thema „Beauty“ bereichert seit einigen Jahren nicht mehr länger nur unser Bad, sondern mit den vielen Büchern großer Makeup Artists und sonstiger Künstler aus dem Bereich Pflege auch unser Wohnzimmer. Beauty zum Nachlesen war dann auch in der vergangenen Weihnachtsaison DER Star unter dem Baum und hat unser Verständnis für die Welt der Schönheit in neue Sphären erhoben.


In die Riege der erfolgreichen Autoren reiht sich nun auch Mathilde Thomas, die Gründerin der französischen Kultmarke Caudalie mit ihrem Buch „The French Beauty Solution“ ein und verrät hier ihre kleinen und großen Geheimnisse und Tipps für die innere, sowie äußere Schönheit. Dabei geht es nicht allein um die Pflege der äußeren Hülle, sondern vielmehr um diese gewisse Lebenseinstellung, diese Leichtigkeit, die uns dann im Alltag erstrahlen lässt. Auch die Verwendung natürlicher Pflegestoffe, Interviews mit Ärzten und Dermatologen und Ideen dazu, wie die Ernährung auf uns wirkt findet in dieser Fibel* einen Platz. Was mir aber ganz besonders zugesagt hat sind die Rezepte für frische Masken, wie auch erklärende Worte zu verschiedenen Inhaltsstoffen und deren Wirkung auf unsere Haut – kleine Extras, die sicher für jede Beauty sinn- und wertvoll sind und völlig losgelöst von der eigentlichen Marke Caudalie informativ wirken.


Für Beauty-Interessierte und absolute Caudalie-Fans wie mich erscheint dieses Buch mir somit als interessantes Rundum-Werk, das übrigens als englischsprachige Version mit Hardcover für ca. 25€ online und in den Caudalie-Spas erhältlich ist.
Wer sich nun sorgt, dass die Einblicke in die Welt der Schönheit vielleicht etwas zu schwer seien, den kann ich beruhigen. „The French Beauty Solution“ ist wirklich leichte Kost, die sich gemütlich liest und keinesfalls Fachwissen voraussetzt. Vielmehr ist das Buch eine lockere, positiv gestimmte Zusammenfassung von Tipps und Kniffen zum Thema Schönheit, das meiner Meinung nach für Menschen jeden Alters und jeden Backgrounds geeignet erscheint. Dem Englischen solltet ihr jedoch schon halbwegs zugetan sein, da das Werk eben nicht auf Deutsch auf den Markt kommt.


Wie ihr auf den Bildern dann noch sehen könnt, durfte ich meine Nase nicht alleine in das Buch vergraben, sondern bekam von Caudalie auch noch etwas für Haut und Sinne dazu – das  wunderschöne Geschenkset aus der „The des Vignes“ Reihe, die winterlich-warm nach weißem Moschus, Neroli, Ingwer, Orangenblüte und Jasmin duftet und dabei einen tollen, frischen Unterton hat. Auch wenn die Inhaltsstoffe zunächst recht schwer anmuten, erscheint das Eau Fraiche dann doch recht leicht, etwas pudrig, sehr weiblich und dennoch leicht herb und keinesfalls zu dominant – ein toller Alltagsduft also, der natürlich und doch außergewöhnlich wirkt und mir damit sehr zusagt! Und damit die Pflege entsprechend gut abgestimmt ist, sind in diesem Set für rund 24€ nicht nur ein  Eau Fraîche mit 50ml, sondern auch ein Duschgel mit 50ml, sowie eine passende Hand- und Nagelcreme mit 30ml enthalten.

So rundum in Caudalie gehüllt ziehe ich mich jetzt also mit meiner Kuscheldecke auf die Couch zurück und stöbere weiter in den Schönheit-Geheimnissen von Mathilde Thomas. Und vielleicht  mische ich mir dann gleich noch Mathildes „Moisture Mask“ und gönne meiner Haut damit eine Extraportion Pflege....

You Might Also Like

0 Kommentare