Neue Hautpflege-Lieblinge // Reinigung

Als ich kürzlich in mein Badezimmerschränkchen blickte fiel mir auf, dass sich mit der Zeit doch ein...

Als ich kürzlich in mein Badezimmerschränkchen blickte fiel mir auf, dass sich mit der Zeit doch einige neue Produkte eingeschlichen haben, die im Moment nicht mehr aus meiner Routine wegzudenken sind. Denn mal abgesehen von gelegentlichen allergischen Reaktionen erscheint mir meine Haut zur Zeit so ausgeglichen wie schon länger nicht mehr und ich fühle mich rundum wohl in ihr! Der richtige Zeitpunkt also, um euch mal wieder auf den aktuellen Stand zu bringen und euch meine derzeitigen Lieblinge zu zeigen! Da das aber in einem Bericht zu viel ist, werde ich das Ganze etwas aufteilen und euch in den nächsten Tagen meine derzeitigen Favoriten aus den Bereichen Reinigung, Pflege, Spezialpflege, sowie Augen- / Lippenpflege zeigen. 



Beginnen möchte ich heute mit dem Thema „Reinigung“! Ich bin ein wahrer Reinigungs-Fanatiker, denn für mich kann nur saubere Haut die nachfolgenden Wirkstoffe von Serum, Creme und Co. Wirklich aufnehmen. Daher achte ich auf eine gute, aber sanfte Reinigung zwei mal täglich – je besser die Haut gereinigt ist, desto weniger Unreinheiten treten zudem auf und umso weniger Probleme macht eure Haut!


Aveeno - Ultra Calming Foaming Cleanser 7,99$ / 180ml (USA)

Diesen milden Reinigungsschaum habe ich zwar schon von meiner letzten USA-Reise mitgebracht, seither lag er aber ungenutzt im Schrank. Ein Fehler wie ich jetzt feststelle, denn der milde Schaum ist der perfekte Reiniger für den Morgen, für einen sauberen Start in den Tag. Schon ein Pumpstoß reicht aus, um meine Haut von den Unreinheiten, die sich über Nacht so ansammeln zu befreien, wobei das Produkt meine Haut überhaupt nicht austrocknet. Ich trage es mit den Fingerspitzen auf die angefeuchtete Haut auf, verteile es gut und wasche es dann mit lauwarmen Wasser ab – so einfach. Anti-irritative Wirkstoffe und der Verzicht auf Duftstoffe beruhigen die Haut bereits beim Waschen und bereiten sie so optimal auf die nachfolgende Pflege vor. Zugegeben – starkes Makeup würde dieser Reiniger sicher nur mit mehreren Anläufen entfernen, aber für den Morgen ist er bestens geeignet!


The Body Shop - Camomile Sumptuous Cleansing Butter 13€ / 90ml

Mittlerweile mehrfach nachgekauft ist diese sanfte Reinigungsbutter meine go-to Reinigung für den Abend, da sie auch Makeup zuverlässig entfernt und die Haut streichelzart macht. Auszüge aus Olive, Sheabutter, Sonnenblume und eben Kamille pflegen selbst trockene Haut und versorgen diese schon während der Reinigung mit rückfettenden Wirkstoffen. Der recht feste Balsam wird dabei auf die trockene Haut aufgetragen, wo er zu einem milden Öl schmilzt, welches sich super in die Haut einmassieren lässt. Eine wahre Wohltat sage ih euch, ihr könnt zudem zusehen wie sich auch hartnäckiges Makeup sanft löst. Mit etwas Wasser emulgiert entwickelt sich daraus dann eine milchige Konsistent, die sich mit warmen Wasser rückstandslos entfernen lässt. Ich selbst nutze gerne weiche Einmalwaschlappen dazu, um auch hartnäckiges Makeup zu entfernen. Zurück bleibt eine reine, weiche Haut, keine öligen Rückstände oder Makeup-Reste stehen auf der Haut!


Loreal Paris - Hydra Active 3 Haut-Perfektionierendes Sanftes Gesichtswasser 2,49€ / 200ml 

Einen Toner nutze ich nur abends, da ich wirklich sicher gehen möchte alle Rückstände von Makeup zu entfernen. Gleichzeitig gibt mir dieses Produkt eine Extraportion Feuchtigkeit und Pflege, die dann über Nacht besonders gut wirken kann. Recht neu in meiner Sammlung und dennoch heiß geliebt ist dieses etwas dickflüssige Produkt aus der Drogerie von Loreal, welches auch meine sensible Haut ganz besonders gut verträgt und explizit für trockene und sensible Haut empfohlen wird. Es riecht zwar recht parfümiert, was ggf. zu Schwierigkeiten bei sehr empfindlicher Haut führen könnte, ich konnte aber keine Irritationen feststellen. Auf ein Wattepad gegeben erfrischt es meine Haut vielmehr, zieht schnell ein und spendet sehr gut Feuchtigkeit. Die Haut fühlt sich hinterher recht geschmeidig an und nimmt die anschließende Pflege gut auf.

Soweit zu meinen Lieblingen aus dem Bereich der Gesichtsreinigung. Vielleicht habt ihr ja Lust mir zu verraten, was ihr so nutzt?! Demnächst folgen dann hier meine anderen Favoriten für schöne, gesunde Haut, also...stay tuned!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Den Cleanser von Bodyshop muss ich unbedingt probieren! klingt sehr gut!
    ich mag auch gern den Reinigungsschaum von Avene, der trocknet nur leider ein bisschen aus!

    liebe Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Die Camomile Butter muss ich mir auch endlich zulegen, ich hab schon so viel gutes darüber gehört.. es wird endlich Zeit! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  3. Sind die Body Shop Produkte echt so gut? Ich habe mehrmals gehört, dass die nach einer Weile einfach nur noch komisch riechen und aussehen... Ich traue mich gar nicht wirklich, die auszuprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, also das kann ich so nicht bestätigen. ich bin mit den Produkten immer gut ausgekommen, vor allem die Reinigungsbutter habe ich jetzt schon 3 Mal nachgekauft und bin total begeistert. Frag doch im Shop mal nach einer Probe, ich fand die immer sehr großzügig :)

      Löschen