Mit Loreal Paris zur Berlinale / Ausblick auf die neuen Contouring Produkte

Es gibt Momente im Leben, die einen ganz besonderen Eindruck hinterlassen. Tage vorher schon ist man...

Es gibt Momente im Leben, die einen ganz besonderen Eindruck hinterlassen. Tage vorher schon ist man positiv angespannt, aufgeregt, freut sich und kann es dennoch nicht glauben, was da auf einen zukommt – und dann ist er da, dieser spezielle Moment und man versuchst jede Sekunde einfach nur zu genießen. Denn es ist wie mit so vielem im Leben – die Zeit vergeht zu schnell und kaum hat man zwei Mal geblinzelt, ist der Alltag auch schon wieder zum Greifen nah....


Ich denke allen beteiligten Bloggern und Youtubern ging es so, oder zumindest ähnlich, als die Einladung von Loreal Paris ins Haus flatterte und nicht nur in die Hauptstadt, sondern vielmehr zur Berlinale – auf den roten Teppich – einlud. Es sollte ein absolut glamouröses, spannendes Wochenende werde, bei dem nicht nur die neuen Sculpt-Produkte von Loreal Paris im Mittelpunkt standen, sondern auch die Filmpremiere von „24 Wochen“ auf DEM deutschen Filmfestival schlechthin.


Ich möchte euch Bilder von diesem bis ins kleinste Detail perfekt durchorganisierten Wochenende in Berlin nicht vorenthalten, denn mal wieder hat das Team von Loreal Paris es geschafft uns alle zu verzaubern.

Der Ausblick auf die kommenden Trends durch die Agentur Carlin International und die Vorstellung der neuen Loreal Paris Sculpt Produkte durch das Team von Loreal zeigte das Herzblut der Beteiligten für das spannende, weitreichende Thema „Beauty“ und war ein perfekter Einstieg in den Tag. Nach diesem eher theoretischen Teil, der sehr viel Raum für Fragen und Anregung bot wurden wird dann mit etwas professioneller Hilfe selbst aktiv - Eren Bektas und sein Team sorgten für glamour hair, ganz individuell und typgenau, während Miriam Jacks uns den Einsatz der neuen Contouring-Produkte nahe brachte und wir uns damit selbst ausleben durften. Eine wahre Verwandlung sage ich euch! Stylist Arkadius Giesek hüllte uns zu guter Letzt alle in edles Schwarz für den großen Auftritt am Abend und sorgte somit trotz des individuellen Touch für einen einheitlichen Look der Gruppe. Nageldesigner Tom Becik und sein Team brachte mit der neuen Lacke-Linie dann noch unsere Nägel für den Red Carpet auf Hochglanz, bevor die Filmpremiere des Dramas „24 Wochen“ uns alle tief berührte.

Danach war erst mal durchatmen angesagt und zum krönenden Abschluss sorgte Sternekoch Björn Freitag mit seinen lukullischen Kompositionen für Begeisterung – doch die wahren Star des Abends waren sicher die fantastischen neuen Produkte von Loreal Paris, die sich seit der ersten Vorstellung in Berlin bereits in meine tägliche Routine eingeschlichen haben und dort überzeugende Arbeit leisten.

Besonders begeistert haben mich die neuen Color Riche Le Vernis Nagellack mit Öl , welche die Nägel wirklich nachhaltig pflegen und sich super einfach auftragen lassen. Der breitere Pinsel verteilt den Lack gleichmäßig und mit wenigen Zügen, zudem ist das Produkt bereits mit einem Auftrag deckend und super farbintensiv.  Schönes Extra- die Lacken verführen in den ersten Stunden des Auftrags mit dem zart vanilligen-Duft der Loreal Lippenstifte, eine wirklich schöne Idee, wenn auch sicher nicht alleine kaufentscheidend. Mein Favorit ist für den kommenden Frühling sicher Fuchsia Palace , aber auch die zarten Nudetöne treffen genau meinen Geschmack und werden nach und nach ausprobiert.


Doch auch die neue Linie an Sculpt Conouring Produkten sorgte unter den anwesenden Beauty-Verrückten für viel Begeisterung, da sie diesen derzeitigen Trend absolut einfach umsetzen und für jedermann im Alltag nutzbar machen. Besonders die cremige Contouring-Palette mit Highlight hat es mir ja angetan, denn damit kann ich meinem Gesicht binnen kürzester Zeit so viel mehr Dimension geben…me likey! Doch eine genaue Review dazu folgt noch, daher möchte ich nicht zu viel verraten – es sei nur so viel verraten, das Makeup wurde mit diesen neuen Drogerie-Produkten von „schön“ zu „umwerfend“ !


Ich wünsche euch viel Spaß bei meiner kleinen Bilderstrecke und empfehle euch unbedingt bei meinen bezaubernden Kolleginen vorbei zu schauen, die größenteils auch bereits ihre Eventberichte online haben. Mit dabei waren:
Jamina / Jamina1404
Nadine / Shoppinator
Indra / Beautyrella
Rebecca / Rebecca Flöter
Melanie / Beautype
Ricarda / Cats and Dogs

Mir bleibt an dieser Stelle nur noch dem gesamten Team von Loreal Paris meinen Dank auszudrücken für dieses unvergessliche Wochenende voller Glamour und guter Laune, spannenden Neuheiten, Tipps und Tricks!!

Die Bilder Nr. 1, 2, 4 und 10 wurden von Loreal zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Deine Eindrücke vom Event sind toll!

    Liebe Grüße,Lu

    AntwortenLöschen
  2. Da kann man ja schon fast ein wenig neidisch werden ;-) Sieht so aus wei wenn es echt gut gewesen ist und die Fotos sind auch toP!

    AntwortenLöschen