Astor Quick & Shine Trend-LE

Von Astor gibt es mal wieder eine Limited Edition meiner heißgeliebten Quick & Shine Lacke, die passend zu den steigenden Temperaturen ...

Von Astor gibt es mal wieder eine Limited Edition meiner heißgeliebten Quick & Shine Lacke, die passend zu den steigenden Temperaturen mit fünf sommerlichen Pastellfarben daher kommen und somit die Pantone-Trendfarben 2016 aufgreifen.
Auf Instagram habe ich euch kürzlich schon die erste Farbe vorgestellt, doch auch die anderen Schätze sind einen Blick wert und daher möchte ich euch diese limitierte Trendedition* heute kurz genauer vorstellen!


Ganz allgemein sei gesagt, dass ich die Quick & Shine Lacke wegen ihres einfachen Auftrages, der schnellen Trocknung und der guten Haltbarkeit sehr schätze und seit Jahren immer wieder gerne darauf zurück greife. Der Pinsel mit seinem flachen, abgerundeten Bürstenkopf ermöglicht einfach einen so präzisen Auftrag, dass selbst Ungeübte damit gut zurecht kommen. Zudem ist die Formulierung einfach schön deckend und mit zwei Anstrichen – so wie hier – bekommt ihr ein tolles Ergebnis. Ich persönlich empfehle allerdings einen Unterlack und nach Möglichkeit auch einen Überlack, um die Haltbarkeit zu verlängern und den Naturnagel zu schützen.
 
An der Pastell-Edition gefällt mir jetzt vor allem, dass die Farben ohne jeglichen Schimmer, oder Glitzer auskommen und auf den Nägeln „einfach nur“ cremig und hochglänzend wirken. Zudem gefallen mir die sanften Sommerfarben, wobei es klare Favoriten gibt. Werfen wir also einen Blick auf die einzelnen Farben:

 
Hug Someone // 607
Ein zartes Rose mit deutlichem Grauanteil, dass aufgetragen sehr zurückhaltend und chic wirkt. Es ist keinesfalls knallig, sondern sehr dezent und eignet sich daher meiner Meinung nach auch perfekt für Feiern.... wir befinden uns ja schon mitten in der Hochzeitssaison!
 
Make Everyday Special // 608
Ein helles, ebenfalls graustichiges Flieder mit einem hohen Weißanteil, dass sich mit zwei Schichten schön deckend aufträgt und verspielt, jugendlich, aber dennoch feminin wirkt. Eine Farbe, bei der man vielleicht auch zwei mal hinschauen muss, um den Ton genau definieren zu können und die dadurch noch viel interessanter wirkt
 
Mist On My Face // 610
Ein klassisches, kühles Grau mit leichtem Blauanteil ergänzt die Serie an Lacken und zeigt sich ebenfalls mit zwei Schichten deckend. Ich muss zugeben, dass mich diese Farbe am wenigstens anspricht, da mir eben der Hauch an Farbe fehlt. Für den Herbst sicher eine schöne Alternative ist mir der Lack für den Sommer etwas zu kühl geraten
 
 
Splash Of The Ocean // 609
Einer meiner beiden absoluten Favoriten ist dieser Lack in zartem Mint, der wahrlich aus der Kollektion heraus sticht. Die Farbe erinnert mich einfach an das Meer, an fruchtige Cocktails und eine kühle Sommerbrise und passt daher für mich perfekt in die wärmere Jahreszeit!
 
Shop Till You Drop // 613
In love – mein zweiter Favorit der Serie kommt in einem koralligen Ton daher, welcher – obwohl noch Pastell – schön leuchtet. Ich muss sofort an frische Früchte denken, an Eis und an Sommer und bin einfach nur verliebt in diese fröhliche Sommerfarbe, die sich so einfach trägt


Und, wie gefallen euch die fünf neuen Quick & Shine Lacke von Astor? Habt ihr euren Sommerfavoriten entdeckt? Ich bin ja besonders begeistert von der Nr. 609 und 613, aber auch die zarten 607 und 608 passen für mich perfekt in diese Jahreszeit und sind tolle Farben für eine Feier, oder die nächste Datenight! Und bei dem UVP von 4,49€ bei 8ml Inhalt kann man wirklich nicht meckern – schaut euch die Lacke also doch einfach mal in der Drogerie an!

You Might Also Like

0 Kommentare