Yupik Infodays 2016 in Hamburg und München

Auch in diesem Jahr lud die Agentur Yupik wieder zu den spannenden Infodays rund um das Thema Gesundheit und Beauty ein und natürlich folgte...

Auch in diesem Jahr lud die Agentur Yupik wieder zu den spannenden Infodays rund um das Thema Gesundheit und Beauty ein und natürlich folgten wir dieser Einladung sehr gerne – für uns ist dieses Event ja eine kleine Besonderheit, da wir uns eben an jenem vor zwei Jahren zum ersten Mal live und in Farbe gesehen haben. Auch im letzten Jahr hatten wir die Möglichkeit gemeinsam mit Yupik nach Hamburg zu reisen und dort spannende Marken und deren Neuheiten zu entdecken, sowie nette Gespräche zu führen. Aus Zeitgründen mussten wir dieses Jahr dann aber leider getrennte Wege gehen. Während es Carmen zusammen mit der lieben Thanh in den hohen Norden nach Hamburg zog, traf ich mich in München nicht nur mit meiner liebsten Anna und erstmalig mit der bezaubernden Yvonne , sondern vor allem mit den einzelnen Firmen-Vertreter, sowie anderen lieben Blogger-Kolleginnen und tauschte mich zu den neuesten Entwicklungen auf diesem Sektor aus.



Das Hamburger Event fand im Maritim Museum in der Speicherstadt statt und wie auch schon in den letzten zwei Jahren war alles tiptop organisiert und für das leibliche Wohl gesorgt. Neben all den Marken, die es gleich im Überblick gibt, war Carmens persönliches Highlight der „Fotoautomat“ bei dem man sich als Comic bzw. Karikatur zeichnen lassen konnte. Eine wirklich super nette und witzige Idee für die sich dann auch 20 Minuten Warten absolut gelohnt hat! Na wer findet Carmen auf dem Comic?!


In München fand das Event in diesem Jahr im Palais Lenbach statt, einer großartigen Stadtvilla, die mit hohen, verzierten Decken, modernen Kronleuchtern, offenen Torbögen und viel Stuck einen tollen royalen Eindruck hinterließ, ohne dabei kitschig zu wirken. In dem großen Raum waren dann die einzelnen Ständen der Marke so gut verteilt, dass es genügend Raum gab sich zu bewegen, die Produkte zu begutachten, sich mit den Markenvertretern zu unterhalten, oder sich an dem kleinen Buffet zu bedienen. Ergänzt wurde das Programm durch einen Zauberer, der mit einem I-pad Tricks vorführte – den ich persönlich aber nur am Rande wahrgenommen habe. Die Marken selbst waren dann doch spannender!
Es waren dann aber auf beiden Events die gleichen Marken vertreten, so dass wir euch heute einen Überblick und einige Fotos liefern wollen – genauere Reviews zu einzelnen Produkten folgen dann im Laufe der Zeit, oder sehr gerne auf euren Wunsch!



Emcur Matcha

Nachdem ich bereits an einer wundervollen Teezeremonie von Emcur Matcha teilnehmen durfte, habe ich mich natürlich gefreut, dass es auch in diesem Jahr wieder neue Produkte der Marke geben wird. Ich gebe zu, dass Matcha sicherlich gewöhnungsbedürftig vom Geschmack her ist und somit wohl nicht jedem zusagt, die anregende Wirkung kann aber wohl niemand leugnen. Kein Wunder also, dass die Firma nun mit wirklich leckeren Kaubonbons und einem Getränke-Granulat auf den Markt kommt, die für den schnellen Muntermacher zwischendurch sorgen sollen und meiner Meinung nach wirklich lecker schmecken. Gerade für Prüfungen, Fortbildungen, oder einen stressigen Tag im Büro kann ich mir diese einfach anzuwendenden Helferlein super vorstellen und durfte sie vor Ort bereits mit viel Erfolg testen!


Tetesept

Ein warmes Schaumbad , Kerzenschein, den Kopf abschalten und einfach den Duft genießen – ich glaube DAS ist für Viele der Inbegriff von Entspannung. Und damit das auch so bleibt ist tetesept seit Jahren zuverlässiger Lieferant u.a. für qualitativ hochwertige, gleichzeitig alle Sinne ansprechende Badezusätze. Und natürlich dürft ihr euch auch in diesem Herbst wieder auf neue Kompositionen freuen….die Details bleiben aber vorerst noch geheim!

Kein Geheimnis sind hingegen die tollen Nahrungsergänzungsmittel, die tetesept jetzt neu vertritt und die mich wirklich begeistern. Zum einen Kapseln mit Hyaluron, welche pures Anti-Aging von innen bieten und eine gute Hautpflege unterstützen. Dann Magnesium, welches ich selbst immer wieder gerne für meine Muskeln und Nerven nehme und zu guter Letzt eine recht neue Kur zur Darmsanierung. Denn wie wir alle wissen können Störungen in diesem Bereich zu einem geschwächten Immunsystem führen und das will ja nun wirklich niemand.


Luvos Heilerde

Schon oft haben wir euch hier am Blog die tollen Naturprodukte von Luvos vorgestellt, die nun um eine Pflegereihe für sehr trockene, zu Neurodermitis neigend Haut ergänzt wurden – Luvos med. Das Duschgel aus dieser Reihe ist mein klarer Favorit, doch auch die anderen Produkte wurden auf dem Event hoch gelobt. Doch natürlich bietet Luvos noch mehr – neben Pflege für Haut und Haare gibt es auch diverse Produkte zu einnehmen, die u.a. gegen Magenprobleme und Cholesterin, oder entgiftend wirken. Heilerde ist also ein echter Alleskönner in Sachen Beauty und Gesundheit!


Rugard / Body Control / Curaped

An dem Stand der Firma Dr. Scheffler haben wir uns etwas länger aufgehalten, denn hier gab es mit gleich drei Marken eine Menge zu entdecken. Die Pflegeprodukte von Rugard kannte ich schon von vorherigen Events und besonders die Hyaluron Augenpflege hat es mir ja angetan, wie ich euch bereits berichtet habe. Die neuen Fußpflegeprodukte von Curaped haben mich dann aber vor Ort besonders angesprochen, denn gerade jetzt im Sommer sollen ja auch die Füße gut gepflegt und samtig erscheinen.

Etwas zwiegespalten haben wir uns dann auch noch den neuen Eiweiß-Shake zur Gewichtsabnahme von Body Control vorstellen lassen. Auch wenn die Fakten ganz gut und die Geschmacksrichtungen sogar lecker klangen, bin ich doch skeptisch was diese Art der „Diät“ anbelangt und wirklich unsicher, ob ich das Produkt für mich testen möchte. Was meint denn ihr?


Sidroga

Ich liebe die Tees von Sidroga, seien es nun die leckeren Sorten von Sidroga Organic, oder die wirksamen Gesundheitstees von Sidroga – für jeden Geschmack und jedes Wehwehchen gibt es hier das Passende. Besonderer Fan bin ich persönlich ja von dem Ingwertee, denn er wärmt super durch, beruhigt den Magen und erfrischt mich irgendwie. Ein wahrer Entspannungshelfer nach stressigen Tagen!


Orthomol

Nahrungsergänzungsmittel werden ja immer wieder konträr diskutiert und jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er solche Produkte braucht und möchte. Ich selbst kann sagen, dass ich durch meine vielen Allergien und Unverträglichkeiten sicherlich gewisse Immundefizite und somit besondere Bedürfnisse für ergänzende Mittel habe. Orthomol war daher ganz besonders interessant für mich und gerade so spezielle Produkte wie die Orthomol Immun Kur sprechen mich sehr an! Zudem muss ich gestehen, dass einfach auch die Beratung am Stand super nett und herzlich war, weswegen wir uns hier gerne länger aufgehalten haben.


Emser

Auch diese Marke war bereits auf vergangenen Yupik-Events vertreten und hat mich dank ihrer wirksamen, jedoch sanften Mittel gut durch die Erkältungssaison gebracht. Besonders die Emser Pastillen, wie auch das Hals- und Rachenspray sind eine wahre Wohltat bei Halsschmerzen!


Silicea

Einer meiner weiteren Lieblinge, die ich bereits ausgiebig testen und für sehr wirksam einschätzen konnte, ist das Silicea Direkt Gel im praktischen Portionsbeutel, welches mit Biotin und Selen ein wahrer Booster für meine Nägel und Haare war und auch meine Haut positiv beeinflusst hat. Kein Wunder also, dass wir auch die weiteren Produkte mit Kieselsäure ausgiebig begutachtet haben und uns zum Beispiel die äußerliche Wirkweise des Balsams erläutern liessen. Dieser soll Oberflächlich kleine Wunden heilen, wie z.B. kleinere Schnittwunden, Schürfungen und Kratzer, wunde Stellen, Pickel, allergische Reizungen, leichte Verbrennungen und Verbrühungen, wie auch Sonnenbrand. Ein Allroundtalent also!

Sowohl Carmen, als auch ich waren von den vorgenannten Marken so begeistert, dass wir hier recht viel Zeit verbracht haben. Für die eher auf die Gesundheit und sehr spezifische Probleme gerichteten Marken Venostasin, Vomex A und Tebodont war dann leider nicht mehr allzu viel Zeit, dennoch möchte ich euch auch hier ganz kurze Infos nicht vorenthalten:
Müde, schwere und kribbelnde Beine sind wahrlich keine Alterserscheinung, viel mehr leiden auch junge Menschen oft an Venenschwäche, die dann u.a. zu vermehrter Wassereinlagerung führen kann. Hier kommt dann z.B. das Venostasin Gel Aescin, oder die Creme ins Spiel, die dank Rosskastaniensamen-Trockenextrakt kühlt, die Durchblutung fördert und so für Linderung sorgt.
Linderung ganz anderer Art verschafft Vomex A, das sich (so würde ich vermuten) in vielen Haushalten findet. Auch ich habe die Tabletten gegen Übelkeit schon mit Erfolg genommen und war froh für die schnelle Hilfe!

Hilfe ganz anderer Art bietet auch Tebodont, eine Marke die sich dem Kampf gegen Zahnfleischproblemen verschrieben hat und hier beruhigend, pflegend und kräftigend wirkt. Erhältlich sind neben einem Spray und Gel zur Akutpflege auch eine Mundspülung, Zahnpasta, Flossies, ein Roll-On, sowie ein Lipbalm zur täglichen Pflege.


Yupik hat es mit der Auswahl der Marken und der sehr schönen Atmosphäre an beiden von uns besuchten Eventorten mal wieder geschafft, einen interessanten und spannenden Nachmittag zu planen und selbst „alten Hasen“ wie Carmen und mir Neues zu bieten und uns neugierig auf so manches Produkt zu machen! Dafür sagen wir von Herzen Danke und freuen uns jetzt wahnsinnig, die einzelnen Produkte in Ruhe ausprobieren zu können.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Die Location sieht ja wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Svenja, :) ich habe mich riesig gefreut, dich in München endlich einmal persönlich kennenlernen zu dürfen (und am Mittwoch sehen wir uns ja schon wieder <3). Richtig angefixt hast du mich ja ehrlich gesagt mit dem Silicea Direkt Gel - das werde ich jetzt auch einmal ausprobieren und auf die Wirkung der tetesept Hyaluron Kapseln bin ich auch schon gespannt! XD

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen