Look: Dark Lips

Ohoh... ich weiß gar nicht, wann ich meinen letzen Look online gestellt habe... Ok, wenn man dem Blo...

Ohoh... ich weiß gar nicht, wann ich meinen letzen Look online gestellt habe... Ok, wenn man dem Blog glauben mag, dann war das vor fast einem Jahr, nämlich Ende November ein Look zu der damals neuen Avon Metallic Collection. Dies hat aber zwei gute Gründe: Zum einen finde ich es wahnsinnig schwer Make-Ups zu fotografieren, da die Lichtverhältnisse meist nicht passen und ich auch nie so richtig weiß wie/was ich am besten fotografieren soll. Und zum anderen – ja der eigentliche Hauptgrund – schminke ich mich seit fast einem Jahr immer gleich. Meine experimentelle Phase, wo ich täglich Lidschatten und Nagellack an meine Klamotten angepasst habe, am Wochenende teilweise auch recht exotische Looks kreiert habe ist schon lange vorbei.


Meine Haut ist zum Glück im Moment recht rein und da reicht oftmals schon ein wenig Grundierung, ein bisschen Blush, Wimperntusche und ein dezenter Lippenstift. Wenn ich mal ganz wild drauf bin, darf es auch mal etwas Lidschatten in Rosè- und Brauntönen sein. Jaja, so ändern sich die Zeiten! ;-) Ein Trend ist allerdings nicht an mir vorbeigegangen: Dunkle Lippen! Auch wenn Chamy-Mama – schöne Grüße an dieser Stelle an dich! – es jedesmal aufs neue furchtbar findet, wenn sie mich mit fast schwarzen Lippen sieht, so mag ich es trotzdem! Besonders dunkle Lilatöne haben es mir angetan! Vor ein paar Tagen kam dann meine ColourPop-Bestellung an und seitdem ist der Lippe Stix "Nevermind" nicht mehr von meinen Lippen wegzudenken. Wenn der Fokus nun aber schon auf den Lippen liegt, muss der restliche Look – meiner Meinung nach – aber weniger auffallend sein und so habe ich zu ein paar neuen Produkten von Max Factor gegriffen, die mich letzte Woche erreichten. Wie ihr euch sicher denken könnt, hat es mir dabei besonders die Lidschattenpalette in der Farbe "Rose Nudes" angetan, die mich sehr, sehr stark an meine heißgeliebte Urban Decay Naked 3 Palette erinnert. Als Foundation trage ich die Miracle Touch in der Farbe Sand 060, welche mir allerdings einen Tick zu dunkel ist. Soweit ich weiß, ist es bei uns aber der hellste Ton. Schade eigentlich da ich die Foundation sonst ganz gut finde. Auf den Wangen habe ich das Blush "Seductive Pink", ein wirklich schöner natürlicher Rosé Ton mit leichtem Schimmer und meine Wimpern sind mit der "False Lash Epic" getuscht.

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Sehr schöner Look, Max Factor hat echt tolle Produkte - die meisten meiner Lieblingsmascaras sind von der Marke :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es immer toll, wenn man sich bei anderen Leuten Inspirationen für's Schminken holen kann und finde den Look an dir sehr gelungen! Zu oft nehme ich mir vor, mal etwas Neues auszuprobieren und dann bleibe ich am Ende des Tages doch immer bei meinem typischen Stil. Mal gucken, ob ich mich dieses Mal heranwage!

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    AntwortenLöschen
  3. Gelungener Herbstlook und tolle Fotos!
    Ich kenne das Problem mit dem Licht nur allzu gut. Bin auch ständig am hin und herüberlegen ob ich mir einen Ringleuchte besorgen soll =)
    Liebe Grüße,
    Victoria

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Look und so passend für den Herbst =)
    Der dunkle Lippenstift steht dir unheimlich gut, stehe derzeit auch total auf dunkle Töne. Und dunkle Lidschatten mag ich eh immer, vor allem zum Weggehen =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Look, die dunklen Lippen passen perfekt für den Herbst!

    AntwortenLöschen