#DOITYOURWAY mit den neuen COLORISTA Produkten von Loreal Hair Colorist

Vielleicht habt ihr es in den Sozialen Medien , oder im Drogeriemarkt eures Vertrauens schon gesehen – Loreal Hair treibt es ab sofort zi...

Vielleicht habt ihr es in den Sozialen Medien , oder im Drogeriemarkt eures Vertrauens schon gesehen – Loreal Hair treibt es ab sofort ziemlich bunt mit uns. Die Zeiten in denen unser Haupt allein in blond, rot, braun und schwarz erschien sind längst vorbei, so individuell wie jede Frau sind die Haarfarben auf dem Markt. Und ab sofort wird das Leben noch ein klein wenig farbenfroher, denn was Loreal Hair hier lanciert hat, ist wirklich außergewöhnlich!

 
Egal ob für einen Tag, eine Woche, oder dauerhaft – die kunterbunte Palette der neuen Colorista Serie verspricht einen ganz individuellen Look im Handumdrehen – und das problemlos zuhause  selbst gemacht und von unterschiedlichster Haltbarkeit. Ganz nach dem Motto der Serie #DOITYOURWAY ! Ich habe die Produkte der Serie vorab zum Test bekommen und möchte euch heute schon eine kleine Übersicht geben, bevor ich dann einzelne Produkte selbst ausprobieren werde. Dies ist also noch keine Review, vielmehr bin ich auf eure Meinung gespannt und will euch die wichtigsten Infos vorab geben.
 
 
Colorista 1-Day-Spray
Ihr wollt euren Look verändern, euch aber nicht festlegen? Dann ist dieses Spray in sieben Nuancen genau das Richtige für euch! Ganz easy aufzusprühen verspricht es einen intensiven Effekt ohne Abfärben, oder stumpfes Haar. Zudem soll sich das Produkt mit nur einer Wäsche wieder verabschieden, so dass ihr euch jeden Tag neu erfinden könnt.
Erhältlich ist das Produkt in den Nuancen #pinkhair, #hotpinkhair, #lavenderhair, #greyhair, #pastelbluehair, #minthair und #turquoisehair für je 8€ bei 75ml Inhalt. Je nachdem, ob ihr nur einzelne Strähnen, oder das gesamte Haar einfärbt kommt ihr also mehr, oder weniger lange mit dem Spray aus!
 

 
Colorista Washout
Für all jene, die sich etwas mehr trauen, dennoch aber nicht komplett colorieren wollen empfehlen sich die Washout Farben, die je nach Nuance 1-2 Wochen halten sollen. Hier könnt ihr zwischen pastel, intense pastel oder vivid wählen und erhaltet so einen auswaschbaren, aber dennoch total individuellen Look ganz nach eurem Geschmack. Auf aufgehellten Haaren kommt die Farbe besonders gut zur Geltung, aber die zehn verschiedenen Farben sorgen auch so schon für den „Wow-Effekt“
Erhältlich sind die Nuancen #bluehair, #turquoisehair, #aquahair, #redhair, #lilachair, #purplehair, #pinkhair, #burgundyhair, #peachhair und #dirtypinkhair für jeweils ebenfalls für 8€ und auch hier gilt wieder – je nachdem, wie umfangreich ihr die Farbe einsetzt reicht die Tube von einer, bis zu mehreren Anwendungen.
 

 
Colorista Permanent Paint
Wer sich eine dauerhafte Coloration abseits des Mainstreams wünscht, der wird in der Permanent Paint Serie sicherlich fündig. Acht Nuancen leuchten mal zart, mal kräftig in wirklich aussergewöhnlichen Farben – und zwischen  #greyhair, #beigeblonde, #roseblonde, #strawberryblonde, #copperblonde, #bronzehair, #mulberry und #ronze findet sicher jeder die zu ihm passende Nuance! Die hochkonzentrierten Farbpigmente in einer Gel-Creme Formel, sowie der inkludierte Pinsel sollen für eine einfache Anwendung zuhause und ein präzises Ergebnis sorgen.
Auch hier liegt der Preis mit 8€ wieder im erschwinglichen Bereich, wobei die Produktmenge  diesmal tatsächlich nur für eine Anwendung reicht
 
 
Colorista Bleach Kits
Auch wenn die diversen Colorista Produkte auf den unterschiedlichsten Ausgangs-Haarfarben wirken, ist die perfekte Basis aufgehelltes Haar.  Egal ob komplett erblondet, in Balayage, oder Ombre-Stil – die hellen Strähnen nehmen die bunte Colorista Farbe umso besser auf und leuchten dann mit eurer Persönlichkeit um die Wette. Und damit ihr auch diese perfekte Vorbereitung zuhause hinbekommt, sind zusammen mit den Colorista-Farben drei Bleach-Kits für den Heimgebrauch von Loreal Hair lanciert worden.
Ohne Ammoniak, dafür aber mit pflegenden Ölen soll das Haar möglichst schonend aufgehellt werden, während ein spezieller Balsam gegen den unliebsamen Gelbstich in gefärbtem Blond sorgt. Und der „Einheits-Preis“ von nur 8€ geht es auch hier weiter - eine preislich wirklich faire Sache!
 
Egal ob ein kurzer Flirt, oder eine dauerhafte Beziehung – mit den neuen Colorista* Produkten von Loreal Hair könnt ihr eurer Kreativität absolut freien Lauf lassen und euch nach Herzenslust in neue, ungewöhnliche Farbspiele stürzen. Ich freue mich besonders auf die 1-Day-Sprays, denn selbst für Beauties wie mich, die nicht ganz so experimentierfreudig sind, ist so ein neuer, ausgefallener Look im Handumdrehen machbar! 

 

 *Herzlichen Dank an Loreal Hair Colorist für diese schöne Post!

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hallöchen,
    da sind total hübsche Farben dabei. Wenn man sie auf dunklen Haaren auch sehen kann, würde ich sie mir direkt mal näher anschauen. :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      es wird empfohlen eine helle Grundhaarfarbe zu haben, da die Farbe sonst nicht zu sehen ist.

      MfG

      Löschen
    2. Die 1-Day-Sprays sieht man je nach Farbe auch ganz wunderbar auf dunklen Haaren! Was die Washouts und die Colorationen angeht - es empfiehlt sich mit einem der aufhellenden Kits vorzuarbeiten, da die Farben bei helleren Haaren natürlich viel mehr leuchten. Aber auch in dunklem Haar sind die Reflexe zu sehen, dann halt nicht so leuchtend. LG

      Löschen
  2. Haben die dauerhafte haarfarbe roseblonde auf hellem blond ausprobiert mein Fazit sieht man nichts von war eigentlich für die Tonne! LG

    AntwortenLöschen
  3. Werd die Tage beigeblonde testen mal schaun wies wird - man findet dazu ja leider nirgends berichte :(

    AntwortenLöschen