Was kann Hautpflege mit natürlichem Schnecken-Extrakt‎?

// WERBUNG // Nach über 8 Jahren des (Beauty-)Bloggens lässt mich kaum noch ein Produkt aufhorchen. Da muss schon wirklich etwas sehr inno...

// WERBUNG //

Nach über 8 Jahren des (Beauty-)Bloggens lässt mich kaum noch ein Produkt aufhorchen. Da muss schon wirklich etwas sehr innovatives kommen, dass mein Interesse geweckt wird. Hin und wieder kommt das aber tatsächlich noch vor, wie unlängst die Hautpflegeserie von cell-1, die mit der hautregenerierenden Wirkung von Schnecken-Extrakt wirbt. Ich durfte das Produkt vor einiger Zeit auf einem Pressday kennenlernen und habe mitbekommen, wie der Schneckenschleim die Meinungen meiner Kolleginnen gespalten hat. Manche waren im ersten Augenblick etwas angewidert, andere wiederum waren genauso fasziniert wie ich. Nach dem ersten zögerlichen testen waren wir uns aber alle einig: Klingt interessant und fühlt sich gut an!


Komm her, du Schnecke - Was der Schnecken-Extrakt bewirken soll

Bereits bei den alten Griechen und Römern war dieser Extrakt bekannt für seine heilenden und beruhigenden Eigenschaften. Die komplexe Wirkstoffkombination des Schneckenschleims weist Allantoin, Elastin, Collagen, Vitamine, Mineralien und natürliche Glykolsäure auf. Daher ist es der Schnecke auch möglich ihr Gewebe zu erneuern und ihr beschädigtes Häuschen zu rekonstruieren. Was also für die Schnecke gut ist, könnte für uns doch genauso nützlich sein, dachte sich die Kosmetikindustrie. Auch fand man heraus, dass die Arbeiter auf Schneckenzuchtfarmen besonders weiche Hände hätten und Schnittwunden sehr schnell verheilten. So wurde also das kosmetische Interesse an dem Schnecken-Extrakt geweckt, weswegen cell-1 mit jenen natürlichen Wirkstoffen des Extrakts ein effektives Gel gegen Falten, Hautunreinheiten, Flecken, Narben und Dehnungsstreifen auf den Markt gebracht hat.




cell-1 – Ein Wundermittel?

Wie schon erwähnt basiert das cell-1 Gel auf einer wirksamen Formel mit Schnecken-Extrakt, welche das Hautbild bei regelmäßiger Anwendung sichtbar verbessern soll. Gerade bei Problemhaut mit kleineren Narben, Akne, Sonnenschäden, vergrößerten Poren oder Pigmentflecken wird das cell-1-Gel empfohlen. Nachdem das Gel punktuell auf die Gesichts- und Körperhaut aufgetragen wurde, wird man bei täglichem Gebrauch schon in kürzester Zeit mit einem verfeinerten Hautbild belohnt. Wie ihr wisst, habe ich schon seit meiner Jugend mit unreiner Haut zu kämpfen und muss gestehen, dass ich – seitdem ich das Gel benutze – tatsächlich eine Verbesserung festgestellt habe. Wunder darf man natürlich nicht erwarten, aber ein Unterschied ist sichtbar! Außerdem finde ich die kühle gelige Textur gerade jetzt im Sommer wirklich angenehm anzuwenden. Die regenerierende Bodylotion bekommt übrigens mein Papa beim nächsten Besuch, da er mit lästigem Juckreiz und aufgekratzter Haut an den Armen zu kämpfen hat. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Produkt auch da eine sehr gute Linderung schafft, und werde euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten…


Alle Facts in Kürze:

  • Hautpflege-Gel mit wertvollem Schnecken-Extrakt für Gesicht und Körper
  • Das Gel wurde speziell für die intensive Pflege von  Narben, Hautunreinheiten, Hautflecken und Dehnungsstreifen entwickelt
  • Dank des beruhigenden Extraktes und weiterer wertvoller Inhaltsstoffe werden Fältchen und Hautunebenheiten gemildert
  • Für eine jugendlich elastische Haut und ein samtweiches Hautgefühl
  • Die leichte Gel-Formel zieht besonders schnell ein und sorgt für angenehm gepflegte, frische Haut
  • Für knapp 40 Euro im Müller Onlineshop und im Handel erhältlich 

Transparenz: Werbung // In Zusammenarbeit mit cell-1

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ein toller Beitrag und so schöne Fotos! Klingt nach einem tollen Produkt.

    Liebe Grüße und noch eine traumhafte Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwann hab ich davon schon mal gehört,irgendne Prominente hat das benutzt. Als erstes dachte ich "Nein iihhhh bäh" aber dann,warum eigentlich nicht,wer weiss schon was wir uns sonst so alles draufschmieren (und essen usw),wenns schön macht.....Und solang keine Tiere dafür gequält werden!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Und ich muss sagen, man merkt das auch nicht. Die Creme ist ganz normal wie eien Creme und zieht sich nicht wie Schneckenschleim oder so. ;-)

      Löschen