Leichte Duftempfehlung - Accessorize „Lovelily“

Accessorize als Anbieter von allem, was Frau als Ergänzung für ihr perfektes Outfit benötigt kennen wahrscheinlich viele von euch. Von Ta...

Accessorize als Anbieter von allem, was Frau als Ergänzung für ihr perfektes Outfit benötigt kennen wahrscheinlich viele von euch. Von Taschen, über Schmuck, bis hin zu Schuhen und Tüchern und einer Menge schöner Dinge bietet die Kette schöne Accessoires im mittelpreisigen Segment. Für mich ganz neu gibt es nun auch einen Duft der UK-Marke, der beispielsweise in der Drogerie vertrieben wird (75ml für 17,95€). Auf dem letzten beautypress Event durfte ich Lovelily von Accessorize* dann kennenlernen und er begleitet mich seither immer mal wieder.


Sehr jugendlich und verspielt kommt der Flakon daher, Glas, Plexiglas und Accessoires in Pink sind hier die ausschlaggebenden Segmente. Der sechseckige Flakon liegt dabei zunächst zwar schwer, aber von der Haptik her etwas ungewohnt in der Hand und schmeichelt sich weniger an, als ich das sonst gewohnt bin. Er sticht heraus, auch optisch und das nicht nur dank der auffälligen Farbe. Eine große, künstliche Blüte in leuchtendem Pink und Gelb ist in den ebenfalls sechseckigen Deckel des Duftes eingelassen und wirkt somit jung, fast schon kitschig und mädchenhaft. Ich muss gestehen, dass der Flakon meinem Geschmack nicht ganz entspricht, mir persönlich hätte es gereicht wenn Form ODER Farbe außergewöhnlich gewesen wären. Die Blüte im Deckel wirkt fast etwas, als käme sie direkt von einem Kinderparfum und das stört einfach mein Empfinden für Design. Aber gut, Geschmäcker sind verschieden und für mich zählt dann auch mehr der Duft selbst: im ersten Moment könnte man ob der Farbe und floralen Dekoration einen recht süßen Duft vermuten, doch Lovelily überrascht hier positiv.


Direkt nach dem Auftrag strömt eine florale, aber auch leichte herbe Note in die Nase – der Duft wirkt zwar jung und frisch, dennoch etwas erwachsener als der Flakon vermuten lässt. Maiglöckchen und Jasmin bilden eine gewisse Weiblichkeit und eine schöne Tiefe, die nicht viele Parfums aus der Drogerie besitzen. Die Nuancen sind wirklich rund, gut aufeinander abgestimmt, bieten Dimension und entwickeln sich mit der Wärme der Haut zu einer interessanten Note mit wirklich neuen Akzenten! Bravo Accossorize, selten war ich von einem Drogerie-Duft so überrascht!


Der Duft ist eine gelungene Mischung aus warmer Vanille, hölzernen Akkorden und einem pudrigen Abschluss mit deutlich floralem Einschlag, eine Kombination die sowohl am Tag, als auch zum Abend hin passend erscheint und dabei nie überwältigt. Wohl aber wirkt Lovelily deutlich, ich fühle mich wirklich wohl damit und kann mir diesen Duft perfekt als Übergang zwischen frischen Sommernuancen und schweren Winterdüften vorstellen, als Ausdruck der eigentlichen Jugendlichkeit selbst im erwachsenen Alter. Zugegeben, die beschriebenen Noten von Orange kann ich in der Kopfnote nicht wirklich wahrnehmen, aber ein Hauch frischer Himbeere und Bergamotte gefallen mir in der Zusammenstellung wirklich gut.


Mit Blick auf die Haltbarkeit liegt das EdP dann wieder im guten Mittel meiner sonstigen Drogerie-Düfte und hält mit einer einzigen Auffrischung nach ca 5 Std. bis zum Abend hin durch. Aber mal ehrlich, bei dem sehr guten Preis ist das in Ordnung und ich sehe das nicht als Manko!
Accessoires „Lovelily“ kann mich vielleicht von der Optik her nur schwer begeistern, aber der Inhalt überrascht mich im besten Sinne, wirkt stimmig, interessant, warm und für jede Tageszeit und Gelegenheit passend. Auch als Geschenk kann ich mir diesen Duft bestens vorstellen, bietet er doch frische, florale, herbe und auch ganz leicht süßliche Akkorde und dürfte somit vielen Nasen zusagen! Ich kann euch also nur empfehlen demnächst mal in der Drogerie danach Ausschau zu halten und Lovelily Probe zu tragen!


*PR-Sample / Beitrag unentgeltlich / Danke an Accessorize c/o ars Parfum für die schöne Überraschung!

You Might Also Like

0 Kommentare