Chamy.at erstrahlt in neuem Glanz!

Die letzten Nächte ging's bei mir heiß her… Und nein, ich spreche hier nicht von einem neuen Lover, sondern ich habe mir die Nächte mit ...

Die letzten Nächte ging's bei mir heiß her… Und nein, ich spreche hier nicht von einem neuen Lover, sondern ich habe mir die Nächte mit meinen treuen Freunden iMac, Photoshop, InDesign und Illustrator um die Ohren geschlagen. Schon seit geraumer Zeit hatte ich Lust frischen Wind auf meine Kanäle zu bringen, aber wie das dann immer so ist, fehlte dann doch oft die Muse. Oder noch schlimmer: Die Zeit! Ich bin da ja ein wenig perfektionistisch und pingelig veranlagt und wenn ich schon etwas neu mache, dann möchte ich das "Cooperate Design" auch bestmöglich bei allen Kanälen durchziehen. So saß ich also die letzten Tage, habe Logos ent- und wieder verworfen, Farben angepasst und doch wieder umgeändert, der Facebook-Seite frischen Wind eingehaucht, mein Media Kit aktualisiert und neue Visitenkarten und Briefpapier bestellt. Uff!


Scheiß auf Mainstream, MIR muss es gefallen!

Während ich also nächtelang bei dämmriger Beleuchtung still in meinem Zimmerchen vor mich hinwerkelte, wollte ich dann doch noch die Meinungen anderen einholen. Ein Fehler, denn wie heißt es so schön: Viele Köche verderben den Brei. So wurde fast aus meinem rosafarbenen Herzchen ein schwarzer Totenkopf. (Ok, das ist nun ein wenig übertrieben, aber ihr wisst was ich meine?) Geschmäcker sind nun mal verschieden und ich habe bei all meinen kreativen Sachen nun mal eine ziemlich unverkennbar verspielte Linie: Pastellige Farben, viel in Rosa, Blümchen, Herzchen, goldenen Details, Wasserfarben-Elemente,… Sei es nun mein Kleidungsstil, meine Wohnungseinrichtung oder eben auch bei meinen kreativen Werken. Ich weiß, dass Design ist "sowas von 2010" und heutzutage hat kaum mehr ein Blogger ein so verspielt-kindliches Layout, sondern man setzt auf klare Schriften, reduzierte Farben und wenig Details. Aber ganz ehrlich: Mir egal! Mir muss es gefallen, immerhin rufe ich diese Seite mehrmals wöchentlich auf und befülle sie mit Inhalt. Das ist auch das, was ich euch mitgeben möchte: Nehmt zwar konstruktive Kritik an, aber bleibt eurem Stil treu!


Was ihr euch gewünscht habt

Getreu den Motto "nimm konstruktive Kritik an", habe ich vor einiger Zeit ja eine Umfrage gestartet, was ihr euch an Themen hier wünscht. Was mich wirklich gefreut hat: Dass mehr als 50 Leute an dieser Umfrage teilgenommen haben. Ich habe auch schon begonnen einiges umzusetzen, wie z.B. den verkürzten Blog-Feed wieder komplett in Feed-Readern anzeigen zu lassen. Bringt mir zwar leider weniger Seitenaufrufe, aber ich kann nachvollziehen, dass ein verkürzter Feed nervt. Also: Weg damit! Ansonsten hab ich hier und da noch etwas optimiert und ihr findet nun oben in der Leiste unsere wichtigsten Themenschwerpunkte, die ihr schnell und einfach anklicken könnt. Bei den Themen ist "alles rund um Beauty" auch auf Platz 1 gelandet, was vor allem Svenja sehr freuen dürfte. Ihr wollt Looks sehen und unsere kosmetischen Empfehlungen hören – Werdet ihr natürlich auch weiterhin von Svenja – und ab und zu von mir – geliefert bekommen. Dicht danach wünscht ihr euch Reisebericht, die ihr weiterhin mehrmals monatlich auf Chamy travels... serviert bekommt. Auch der Reiseblog hat einen neuen, frischen Anstrich bekommen und aktuell bin ich gerade dabei meine Asien-Rundreise in Tagebuchform aufzuarbeiten.) Außerdem wünscht ihr euch mehr  Persönliches und Gedanken zu bestimmten Themen. Gerade auf letzteres habe ich auch wieder vermehrt Lust, da ich so einige Themen in petto habe, die ich gerne ansprechen würde. Erst gestern Abend ging zum Beispiel der Beitrag "Travel Burnout! Und plötzlich sträubt sich alles in mir Reisepläne zu schmieden!" online. Generell wird hoffentlich demnächst die Rubrik Personal & Thoughts wieder öfter von mir befüllt werden. Ansonsten schaut für private Einblicke auch gerne auf Instagram in den Storys vorbei, da ich dort zur Zeit wirklich sehr aktiv bin und euch immer wieder in meinem Alltag mitnehme. 


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. So ein toller Relaunch. Gefällt mir.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir auch sehr gut! Und vielen herzlichen Dank dafür, dass man die Posts wieder ganz im Feed-Reader lesen kann!
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefällt das neue Design! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds auch schick, alles schön stimmig :)

    AntwortenLöschen