Here to stay – die neuen Nuancen der Infaillible 24H Lipstick von Loreal Paris

Bereits Ende Juni hat Loreal Paris insgesamt 11 neue Farben der Infallible 24H Lipstick Serie lanciert, viele davon so leuchtend wie trop...

Bereits Ende Juni hat Loreal Paris insgesamt 11 neue Farben der Infallible 24H Lipstick Serie lanciert, viele davon so leuchtend wie tropische Blüten und frisches Obst, andere nude bis zart gebräunt wie unsere Haut unter der Sonne. Der Clou – die Farben versprechen einen ultra langen Halt und eine nachhaltige Pflege für die zarte Lippenhaut.


Das 2-Phasen-Konzept des Infaillible* Lippenstifts sorgt für die perfekte Kombination aus Farbe und Pflege und soll kinderleicht anzuwenden sein. Und ja, dem stimme ich zu – wie schon die Vorgänger lassen sich auch die neuen Nuancen mit dem kleinen Applikator sehr präzise und sauber auftragen. Zugegeben, ich bin ein großer Freund eines zusätzlichen Konturenstiftes, da ich mit diesem einfach noch präziser arbeiten kann, aber theoretisch wäre dieser hier nicht nötig. Die Farben bluten nicht aus, lassen sich kinderleicht platzieren und bleiben an Ort und Stelle.


Zunächst wird die sehr dünnflüssige Farbe gleichmäßig und zügig aufgetragen und dann am besten mit geöffnetem Mund trocknen gelassen. Bitte keinesfalls die Lippen zusammen drückenoder zu langsam arbeiten, denn beides macht die Farbe im Trocknungsprozess fleckig. Erst nach der Trocknung tragt ihr dann den fruchtig duftenden Topcoat mit pflegendem Hyaluron auf, den ihr über Tag beliebig oft nachtragen könnt. Er sorgt für ein sehr glossiges Finish und ein angenehmes Tragegefühl, nicht trocken und stumpf. Zudem hält er die Farbe leuchtend und sorgt dafür, dass das Produkt nicht im Laufe des Tages abkrümelt – er ist also wirklich wichtig!


Ich muss allerdings zugeben, dass ich mit dem Topcoat vorsichtig sein muss, denn er fühlt sich wirklich reichhaltig auf den Lippen an und wenn ich zu viel erwische, fühlt sich dieser schnell schwer und einfach etwas too much an. Auf der anderen Seite muss ich ihn schon regelmäßig nachtragen, da die Lippen ansonsten doch etwas trocken werden und die Gefahr droht, dass die Farbe in den feinen Lippenfältchen bricht. Gut, auch in diesem Fall hält die Farbe dennoch und krümelt nicht ab, die Oberfläche wirkt dann nur einfach nicht mehr so glatt und gleichmäßig! Wenn ihr Farbe und Pflege aber gut kombiniert erhaltet ir wirklich ein über Tag sehr schönes und haltbares Ergebnis.


Essen und Trinken sind an sich kein Problem, wobei das Produkt mit sehr fettigen Produkten doch so seine Probleme hat. Aber ein leichter Lunch und sämtliche Getränke übersteht der Infaillible 24H Lipstick völlig problemlos, perfekt also für den Tag im Job. Müsst ihr euch in dieser Hitze vielleicht auch Gedanken darüber machen ob eure Haare platt werden, eure Haut glänzt und eure Beine schwer werden - um euren Lippenstift braucht ihr euch ausnahmsweise wirklich mal keine Sorgen machen! Und kussecht ist er auch noch, so dass euer Liebster selbst bei knalligen Farben keine Angst haben muss etwas abzubekommen. 


An die 24H kommt der Lippenstift zwar nicht heran, aber einen Arbeitstag und selbst etwas darüber hinaus hat er bei mir doch recht problemlos überstanden. Aber da ich eh selten die Nächte durchmache und wirklich 24 Stunden wach bin ist das für mich auch eine im besten Sinne ausreichende Leistung! Der Preis um ca 11€ ist zudem regulär für Loreal Paris und im Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis völlig in Ordnung und ich würde den Lippenstift tatsächlich nachkaufen!

Abschließend sei noch ein schneller Blick auf die schlichte, aber zweckmäßige und haptisch wirklich durchdachte Verpackung geworfen. Die Farbe des Lippenstiftes lässt sich sofort erkennen, die Deckel sind leicht, aber nicht zu leicht zu öffnen und das schlanke Produkt passt selbst in die kleinste Tasche. Daumen hoch dafür von mir!


*PR-Sample / Beitrag unentgeltlich / Vielen Dank an Loreal Paris für die schöne Post!

You Might Also Like

0 Kommentare