Kreative Geschenkideen für Ostern

(Werbung)  Auch wenn dieses Jahr Ostern erst Mitte April ist, nähert sich das Fest mit großen Schritten. Schon ganz bald hängen wieder bunte Eier an den Sträuchern, farbenfrohe Deko verschönert unsere Wohnung und es gibt jede Menge leckeren Naschkram. Und auch wenn Ostern von den meisten wahrscheinlich geschenketechnisch nicht so zelebriert wird wie etwa Weihnachten, werden hier und da doch Kleinigkeiten verschenkt. Wer diesem Blog schon länger folgt und meine Geschenk-Guides kennt, weiß, dass ich wenig von 0815-Geschenken halte, sondern individuelle Überraschungen ansprechender finde.


YourSurprise - Personalisierte Geschenke für jeden Anlass

Umso mehr hat es mich gefreut, dass ich mir den  Onlineshop von YourSurprise genauer anschauen – und einige coole Produkte bestellen – durfte. Auf der Seite findet man unzählige Idee, um einen lieben Menschen eine kleine Freude zu bereiten. Egal ob Geschenke zur Geburt, witzige Ideen für Vater- und Muttertag, tolle Erinnerungsbücher, Personalisiertes aus der Küche… es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt! Über den Geschenkefinder kann man super eingrenzen was man sucht und bekommt so aus über 1500 Geschenkideen das Richtige angezeigt. Mein erster Blick fiel natürlich gleich in die Travel-Kategorie und ich darf nun somit einen neuen personalisierten Handgepäcks-Trolley mein Eigen nennen. Ich finde die Idee super cool und wurde bei meiner ersten Reise mit dem guten Stück auch schon darauf angesprochen. Da ich aber nicht nur mich beschenken wollte, sondern auch ein paar personalisierte Ostergeschenke gesucht habe, dürfen sich auch meine Liebsten über ein individuelle Kleinigkeiten freuen. Für meine Mama, die ein Kerzen-Fan ist, habe ich eine süße personalisierte Duftkerze bedrucken lassen. Außerdem gibt es noch einen Kofferanhänger mit Namen dazu, für unsere gemeinsamen Städtetrips. Für meinen Papa wurde ich bei den Bier Geschenksets fündig und da eine sehr gute Freundin bald ein kleines "Osterhäschen" (kommt vermutlich wirklich rund um Ostern) bekommt, habe ich für sie noch einen Body und einen Schnuller bestellt. Die Lieferung war übrigens überraschend flott und ich hoffe nun, dass sich die Beschenkten über ihre Kleinigkeiten freuen werden.


Wissenswert:  Warum versteckt man zu Ostern überhaupt die Geschenke?

Ostern ist das wichtigste christliche Fest, denn es wird die Auferstehung Christi gefeiert. Doch woher kommt der Brauch des Versteckens zu Ostern? Woher die Ansätze des Brauchs kommen sind nicht zu 100%ig klar. Eine Annahme ist aber, dass es mit dem Ende der Fastenzeit und mit dem Ei, welches in vielen Ländern als Ursprung neuen Lebens gilt, zusammenhängt. Denn schon im Altertum verschenkten die Menschen im Frühjahr Eier, weswegen die Kirche diesen alten Brauch fortführte. Und weil viele Leute in der Fastenzeit auf Fleisch und Eier verzichteten, sammelten sich bis Ostern etliche Eier an, die zum Haltbar machen gekocht und als Abschluss der Fastenzeit versteckt wurden.

Auf der Suche nach mehr österlicher Inspiration? Dann schaut bei meinen Blogposts von den letzten Jahren vorbei.
>> DIY-Osterkarten
>> DIY Osternest in Hasenform
>> DIY Ostermitbringsel
>> 10 schönsten Oster DIYs
>> Karotten-Schoko Muffin

2 Kommentare

  1. Ein toller Blogbeitrag und wie passend, ich habe noch nach einem Geschenk gesucht. Da kommen die Biersets gerade recht.

    Übrigens, ein wirklich schöner Blog und wahnsinn, dass er schon seit 2005 besteht. Großen Respekt dafür von mir.

    So, jetzt hab ich was schönes Neues für meinen Abo-Feed :)

    AntwortenLöschen
  2. The original and interesting gift ideas are a pleasant opportunity to please yourself with the new products. However, your choice should depend on the need to use certain means.

    AntwortenLöschen