Wie du mit dem Silver Chic Anti-Gelbstich Shampoo von Dessange Paris Professional Hair Luxury dein Blond auffrischt

Wir Blondinen kennen das – der schöne kühle Schein unserer Haare ist anfällig und äußere Einflüsse wie UV Strahlung können schnell zu einem ungeliebten Gelbstich in der Mähne führen. Seit Jahren sind daher sogenannte Silbershampoos auf dem Markt erhältlich, die – ursprünglich für graues und weißes Haar gedacht – mit blau-violetten Farbpigmenten den Gelbstich ausgleichen und so wieder für einen kühlen Farbton im Haar sorgen.


Neu erhältlich in der Drogerie ist das Silver Chic Anti-Gelbstich Shampoo* von Dessange Paris Professional Hair Luxury, das ihr bereits für 5,95€ bei 250ml Inhalt bekommt. Ein wirklich günstiger Preis wenn man bedenkt, dass vergleichbare Produkte aus dem Frisörbereich schnell mal an die 20€ und mehr kosten können. Dank blauer Pigmente soll hier dem fiesen Gelbstich der Kampf angesagt werden – ein Segen für mein helles Haupthaar.


Was mir direkt ins Auge sticht ist die vergleichsweise hohe Konzentration an Pigmenten, denn so tief blau / violett wie das Shampoo wirkt habe ich selten Shampoos aus der Drogerie erlebt. Wie immer bei Silbershampoos oder farbkorrigierenden Kuren nutze ich also Handschuhe für die Haarwäsche, denn die Pigmente die im Haar ihre Wirkung entfalten sollen können unter Umständen auch schon mal Nägel und Hände in ein leichtes Lila tauchen. Ein Zustand, der nach ein paar Handwäschen wieder verschwindet, aber ich sorge lieber vor und trage Handschuhe!


Zunächst wasche ich also mit einem regulären Shampoo meine Haare, einfach um Produktrückstände zu entfernen - so kann das Silver Chic Shampoo direkt besser wirken. Im zweiten Waschgang trage ich davon dann etwa eine Menge wie eine 20-Cent Münze in meine Handfläche auf, emulgiere das Produkt in den Händen etwas auf und massiere es dann in mein komplettes Haar. Seid etwas vorsichtig mit eurer Kleidung, denn es kann bläuliche Spritzer geben - zwar habe ich diese immer problemlos ausgewaschen bekommen, sehr empfindliche Materialien sollten aber vor den Pigmenten geschützt werden.


Die Einwirkzeit ist abhängig von der Haarstruktur und der Gelbfärbung eurer Mähne, ich empfehle hier aber mit Bedacht vorzugehen und das Shampoo lieber mehrfach zu nutzen. In der Regel reicht bei meinem feinen Haar eine Einwirkzeit von ca 3-4 Minuten aus, um ein deutlich sichtbares Ergebnis zu erzielen. Ist dann noch ein Gelbstich vorhanden wiederhole ich die Prozedur zwei Tage später. Ihr fragte euch nun vielleicht, warum nicht direkt?! Nun, ich stelle fest, dass das Silver Chic Shampoo mein Haar etwas mehr austrocknet, als reguläres Shampoo das tut. Ich nutze zwar immer eine Spülung nach dem Waschen, bei dem Silver Chic Shampoo ist jedoch auch eine leave-in Pflege Pflicht um trockene Spitzen wieder geschmeidig zu pflegen.


Ich selbst nutze Silbershampoos in der Regel ein mal monatlich und komme damit gut hin, bei Bedarf habe ich das Shampoo aber auch schon 3 mal innerhalb einer Woche genutzt um einen fiesen Gelbstich nach zu viel Sonne auszugleichen. Dann aber wie bereits geschildert mit viel Pflege im Anschluss – das Ergebnis konnte sich aber sehen lassen.
Wer sich nun fragt, ob das Silver Chic Shampoo für ihn geeignet ist, dem kann ich nur dazu raten es auszuprobieren. Mein blondes Haar reagiert toll darauf und ich kann mir auch vorstellen, dass graues und weißes Haar von dem Effekt nur profitiert. Allen anderen nutzt das Silbershampoo wahrscheinlich nicht so viel, wobei auch blonde Strähnchen in dunklem Haar hier vielleicht ein sinnvolles Anwendungsgebiet wären! Bei dem günstigen Preis könnt ihr jedenfalls nicht viel falsch machen und wenn ihr eine gute Anschlußpflege beachtet könnt ihr euer blond mit Shampoos wie diesem von Dessange Paris Professional Hair Luxury schnell wieder auffrischen!

*PR-Sample / Beitrag unentgeltlich! / Danke an Dessange Paris Professional Hair Luxury für die schöne Post

0 Kommentare