New In – die Aqua Intense Hyaluron Pflegeserie von M.Asam

Was für ein Sommer! Für mich gehören Sonne und sommerliche Temperaturen ja in die Jahresmitte und ich bin an Hitze auch einiges gewöhnt, aber was die Sonne uns in den letzten Monaten hier im Ruhrgebiet geboten hat war schon außergewöhnlich und nicht immer leicht zu händeln. Vor allem nicht für meine Haut, die – an sich an den Wangen recht trocken – gar keine Pflege mehr aufnehmen wollte und vieles einfach zu schwer, zu viel war. Die neue, leichte Pflegeserie Aqua Intense Hyaluron von M.Asam kam mir da genau richtig, zumal ich eh ein großer Fan von Hyaluronsäure bin!


Meine Haut reagiert darauf einfach bestens, sie wirkt gut durchfeuchtet und sichtlich prall. Feine Knitterfältchen werden sofort ausgeglichen und selbst Mimikfalten am Mund oder auf der Stirn werden besser, wenn ich regelmäßig Produkte mit Hyaluron nutze.
Die Aqua Intense Pflegeserie* bestehend aus Hyaluron Serum, Augencreme, Ampullen und Creme bietet mir also genau das, was meine Haut jetzt braucht: viel Feuchtigkeit, eine leichte Textur und pflegende Inhaltsstoffe für eine gut durchfeuchtete und somit prallere Haut, auch bei sommerlicher Hitze. Preislich liegt sie im vertretbaren Rahmen und ihr bekommt Kombi-Pakete z.B. mit Serum und Creme bereits um 25€. Doch was genau macht die einzelnen Produkte aus? Werft mit mir einen kurzen Blick auf die Pflegeserie:


Aqua Intense Supreme Hyaluron Cream (50ml / 19,75€)
Besonders sensible Häutchen werden diese Creme mögen, denn sie ist parfümfrei und kann sowohl für den Tag, als auch nachts verwendet werden. Dabei pflegt sie mit einem patentierten Hyaluronsäurekomplex aus hoch- und niedrig-molekularer Hyaluronsäure, verkapselter Hyaluronsäure und Rosskastanien-Extrakt besonders durstige Haut wieder streichelzart.
Besonders begeistert bin ich von der zarten, leichten Textur die bei meiner Mischhaut komplett einzieht und keinen Film auf der Haut hinterlässt, sie aber spürbar pflegt. Selbst bei Temperaturen jenseits der 30°C also ein Produkt, das nicht „too much“ ist und vollständig einzieht, dabei die perfekte Grundlage für ein leichtes Tagesmakeup ist.


Aqua Intense Ampullenkur (14x2ml / 19,75€)
Ich LIEBE Ampullen und besonders diese von M.Asam sind ein echter Feuchtigkeits-Kick für müde, durstige Haut. Auch hier wirkt wieder der patentierten Hyaluronsäurekomplex gegen die ersten Anzeichen der Hautalterung, daneben aber noch hoch konzentriertes Silicium, sowie andere hautpflegende Mineralien wie Magnesium, Kupfer und Zink.
Die recht flüssige Kur zieht dabei super schnell ein, klebt nicht und sorgt für einen frischen Teint innerhalb von Sekunden. Zudem sind die Ampullen so gut gefüllt, das ich mit einer der feinen Glasphiolen für ganze 4 Anwendungen / 2 Tage auskomme und somit diese Kur mit 14 Ampullen tatsächlich 28 Tage ausreicht. Und da sie so klein sind eignen sie sich auch perfekt als Reisebegleiter und finden sogar im Handgepäck Platz.


Aqua Intense Hyaluron Serum (im Set 2 x 50ml / 39,75€)
In den tropischen Nächten in denen das Thermometer nicht unter 26°C fallen wollte war meine Haut völlig aus der Balance und wollte so gar keine Pflege mehr aufnehmen – einzig dieses Serum konnte helfen, zog wirklich rückstandslos ein und sorgte für die nötige Feuchtigkeit. So wirkte meine Haut auch am Morgen noch dank Hyaluron und Ginsengextrakt gut gepflegt und geschmeidig. Ein wahrer Retter in der Not und trotz meiner sensiblen Haut sehr gut verträglich!


Aqua Intense Hyaluron Augencreme (im Set 2 x 30 ml / 39,75€)
Wenn es meiner Haut an Feuchtigkeit fehlt, sehe ich das zuerst an der Partie um meine Augen herum. Durch meine Allergien eh schon geplagt reagiert gerade die sensible Haut in diesem Bereich bei mir extrem und wirkt dann deutlich trockener und leider auch faltiger als sonst. Hyaluron und Silicium in der Augenpflege von M. Asam konnten auch hier helfen, trotz sommerlicher Temperaturen meine Haut wieder in Balance zu bringen und sie zu entspannen. Zugegeben, die Creme kann nicht zaubern und altersbedingte Fältchen verschwinden nicht komplett, durch die gute Durchfeuchtung der Haut werden sie aber minimiert, da die oberste Hautschicht aufquillt und somit optisch deutlich gepolstert wirkt. Zudem spannt die Haut weniger und Concealer lässt sich leichter auftragen – eine echte Wohltat!


Ihr merkt es vielleicht, die Aqua Intense Pflegeserie von M.Asam hat mir wirklich den Sommer gerettet. Ich mag und nutze alle Produkte gleichermaßen und kann wirklich keinen Favoriten bestimmen, einfach weil für mich und meine sensible Mischhaut wirklich alle 4 Produkte funktionieren. Sie spenden Feuchtigkeit und polstern optisch auf, nicht mehr und nicht weniger. Dazu sind sie auf der Haut federleicht und parfümfrei formuliert, also genau so, wie ich mir meine Sommerpflege vorstelle. Daumen hoch dafür von mir!



*PR-Sample / Beitrag unentgeltlich / Vielen Dank an M.Asam für die schöne Post!

0 Kommentare