Mens Corner – Wild von Ulric de Varens

Im Zuge der Gleichberechtigung wird es Zeit, dass unser Lifestyleblog auch die Herren nicht aus den Augen verliert und ab und an Themen liefert, die entweder beide Geschlechter, oder explizit die Männerwelt ansprechen. So z.B. mit einem ganz wunderbaren Duft-Tipp, der in meinen Augen bestens in den Herbst passt: dem EdT WILD von Ulric de Varens.

Diese Marke ist immer wieder Gast auf unserem Blog, denn ich liebe das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte und die gute Verfügbarkeit im Drogeriemarkt. Die kleinen Minis für Damen sind das perfekte Geschenk für die Nichte, Schwester oder Freundin und ersetzen die klassische (und kalorienreiche) Schachtel Pralinen als Mitbringsel. Aber nicht nur die Damen freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit, auch die Männerwelt liebt Geschenke. Warum dem besten Freund, Vater, Bruder, Mann oder Kollegen also nicht einfach mal einen tollen Duft statt einer Flasche Wein, oder Socken schenken?!

Klar, ein Parfum zu verschenken ist immer etwas heikel, denn es gilt den Geschmack des Beschenkten zu treffen. Ich wage aber zu behaupten, dass ihr gerade mit WILD* von UdV auf eine breite Zustimmung treffen werdet. Der Duft ist einfach chic, er ist sexy und trotzdem erwachsen und trotz seines kräftigen Ausdrucks nicht überwältigend. Ich denke das Männer, die generell auf ihr Äußeres achten, die etwas reifer und anspruchsvoll erscheinen wollen hier gut zuecht kommen. Im Auftakt wirken fruchtige Noten von Bergamotte und Apfel, dazu ein würziger Hauch Zimtblatt. Hinzu kommt Rosmarin und eine Mischung aus Labdanum und Elemi, die für eine gewisse Kraft sorgen. In Abschluss runden Akkorde von Moschus, Patchouli und Sandelholz den Duft ab und geben ihm eine gewisse Wärme, ohne dabei zu weich zu wirken. Hier wird schnell klar, dass der Duft etwas für selbstbewusste Männer ist, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen.

Für mich passt WILD nicht nur zum klasschen Anzugträger, sondern auch zum „eleganten Wilden“, zu einem Mann der cool, wirklich männlich und doch mit einer weichen Seite daher kommt. Stellt euch eine Mischung aus Urban Chic und Rock Chic vor, etwas edgy und doch elegant. Wenn ich WILD rieche, kommen mir Bilder aus den trendigen Londoner Szene-Vierteln in den Sinn, loungige Clubs mit viel Holz und Leder, lässige Beats und dazu ein Glas Whiskey in einer perfekt gepflegten Hand. WILD ist nichts für Jungs, nichts für Hippster und Skateboarder, es ist mehr wie ein cooler Cashmere Pulli, der sich unaufgeregt und doch elegant an den Körper schmeichelt. Bequem, lässig und mit einem gewissen Hauch von Sexappeal - ihr merkt es schon, ich gerate in Schwärmen.

Was mich aber wieder am meisten begeistert ist die Tatsache, dass ein Duft mit so viel Tiefe und so vielschichtigen Nuancen für nur rund 10€ / 100ml Inhalt in der Drogerie zu haben ist, denn WILD wirkt wirklich nach mehr, nach einem Hauch Luxus. Ihr versteht jetzt vielleicht, warum ein Duft wie dieser eine echte Alternative sein kann, wenn es darum geht einem Mann eine kleine Freude zu bereiten. Und warum nicht heute schon an die Vorweihnachtszeit denken – an eine kleine Aufmerksamkeit zum Nikolaus, oder eine Füllung für den Adventskalender?! Mit den Düften von Ulric de Varens liegt ihr da jedenfalls für beide Geschlechter genau richtig!


*PR Sample, Beitrag unentgeltlich

0 Kommentare